Torgauer Schlossgarten dieses Jahr schon ab 15. Oktober geschlossen

Die Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau schickt ihre Vorboten: Im Garten von Schloss Hartenfels beginnen die Arbeiten zur Baustellensicherung und zur Sicherung der Baumbestände. Auch der Bau von Wegen und die Befestigung von Flächen startet. Aus diesem Grund muss der Schloss- und Rosengarten dieses Jahr bereits ab 15. Oktober schließen. Im Frühjahr 2021 wird dann über den weiteren Fortgang entschieden.

Da der Garten unbeleuchtet ist und auch nicht von Schnee beräumt wird, war er auch bisher immer von 1. November bis 31. März geschlossen.