Neuer Ausbildungswegweiser hilft bei Berufsorientierung im Landkreis

29.01.21

Ein Ausbildungswegweiser bietet den angehenden Absolventen im Landkreis Nordsachsen auch 2021 wieder Orientierung bei der Berufswahl. In der zweiten Auflage der Broschüre werden die Angebote von 143 regionalen Unternehmen und Einrichtungen gebündelt. 180 unterschiedliche Berufe und 220 Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung oder zum Studium werden offeriert.

Der Ausbildungswegweiser ist nach fünf Regionen untergliedert: Delitzsch, Eilenburg, Oschatz, Schkeuditz und Torgau. Neu ist die Rubrik „Überregional“, die alle Unternehmen und Einrichtungen vereint, die an mehreren Orten im Landkreis zu finden sind – wie zum Beispiel die Sparkasse.
Die Firmen stellen sich und ihre Ausbildungsangebote per Steckbrief vor. Zudem finden Interessierte die Kontaktdaten der Unternehmen sowie die passenden Ansprechpartner. Wer sich nicht ganz schlüssig ist, ob der Job auch wirklich der richtige ist, braucht nur in der Rubrik „Zusätzliche Angebote“ stöbern. Dort werden Praktika oder Ferienjobs angezeigt.
Auf der Homepage www.berufsorientierung-nordsachsen.de kann der Wegweiser heruntergeladen werden. Sobald die Schulen wieder regulär geöffnet sind, liegen die Broschüren dort auch als Druckexemplare aus.

Der Ausbildungswegweiser wird jedes Jahr von der Koordinierungsstelle Berufs- und Studienorientierung des Landratsamtes Nordsachsen erarbeitet. Ansprechpartner ist Martina Pönicke - Telefon: 03421/758 1065, E-Mail: martina.poenicke@lra-nordsachsen.de – im Amt für Wirtschaftsförderung und Landwirtschaft.

Martina Pönicke Projektkoordinatorin Koordinierungsstelle Berufs- und StudienorientierungZimmer: Haus B - 7.01 Richard-Wagner-Straße 7 a 04509 Delitzsch Tel.:03421 758-1065 Fax:03421 75885-1055 Standort