Torgauer Schlossgarten wegen Bauarbeiten nicht begehbar

31.03.21

Der Garten von Schloss Hartenfels kann nach der Winterpause in diesem Jahr nicht wie üblich ab 1. April wieder öffnen. In Vorbereitung der Landesgartenschau 2022 in Torgau laufen im Schloss- und Rosengarten derzeit Sanierungsarbeiten vor allen an Stützmauern und Einfriedungen. Wann der Durchgang wieder freigegeben werden kann, hängt vom weiteren Baufortschritt ab und wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Da der Schloss- und Rosengarten unbeleuchtet ist und auch nicht von Schnee beräumt wird, bleibt er generell immer in den Monaten November bis einschließlich März geschlossen.