Neue Fahrbahndecke für S 11 ab Kreisgrenze in Richtung Eilenburg

07.06.21

Bis voraussichtlich 30. Juni 2021 wird die Staatsstraße S 11 ab der Kreisgrenze bei Thallwitz in Richtung Eilenburg bis zum Abzweig zur Staatsstraße S 19 instandgesetzt. Auf einer Länge von rund 1.300 Metern erhält die Fahrbahn eine neue Asphaltdeckschicht. Zusätzlich erfolgen Arbeiten an den Banketten, im Anschluss wird eine neue Fahrbahnmarkierung aufgebracht. Ausführende Firma ist die Bauunternehmung EZEL Torgau GmbH. Der Leistungsumfang beträgt etwa 165.000 Euro.

Die Arbeiten im Zuständigkeitsbereich der Straßenmeisterei Eilenburg finden unter Vollsperrung statt. Die Umleitung erfolgt in beiden Fahrtrichtungen über die S 19 und die K 8311 sowie die K 8312.

Das Straßenbauamt des Landkreises Nordsachsen bittet Anlieger und Kraftfahrer um Verständnis.