Jetzt bewerben: Sächsischer Staatspreis Ländliches Bauen 2021

16.06.21

Noch bis zum 12. Juli 2021 können sich Bauherren und Architekten insbesondere auch aus dem ländlich geprägten Nordsachsen um den Sächsischen Staatspreis Ländliches Bauen 2021 bewerben. Dieser wird in vier Kategorien vergeben und ist mit jeweils 5.000 Euro dotiert. Nähere Informationen zum Wettbewerb mit der Möglichkeit zur Online-Bewerbung sind auf der Internetseite www.baukultur.sachsen.de unter „Staatspreis für Ländliches Bauen“ zu finden.

Der Staatspreis soll für traditionelle Werte ländlicher Baukultur und eine zeitgemäße Baugestaltung sensibilisieren. Er ist Bestandteil von „Baukultur verbindet“, einer Initiative des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung.