Kfz-Zulassungsstelle in Oschatz muss für drei Tage schließen

07.12.21

Aufgrund mehrerer Krankheits- und Quarantänefälle muss das Landratsamt Nordsachsen seine Kfz-Zulassungsstelle am Standort Oschatz kurzfristig ab morgen (08.12.21) bis einschließlich Freitag (10.12.21) schließen. Das noch verfügbare Personal wird dafür sorgen, zumindest den Betrieb der Zulassungsstellen in Torgau und Delitzsch aufrechtzuerhalten. Diese können nur mit Termin und unter Beachtung der 3G-Regel aufgesucht werden.

Das Straßenverkehrsamt bittet um Verständnis und weist zugleich darauf hin, dass beispielsweise private Außerbetriebnahmen, Umschreibungen, Wiederzulassungen und Neuzulassungen von Fahrzeugen im Rahmen der digitalen Möglichkeiten von i-Kfz auch online über die Internetseite des Landkreises möglich sind.