Große Bühne für Kleingartenwettbewerb 2022

22.12.21

2022 wird zum 7. Mal Nordsachsens schönste Kleingartenanlage gesucht. Der unter Schirmherrschaft von Landrat Kai Emanuel stehende Wettbewerb verfolgt bei seiner neuesten Auflage das Motto: „Der Kleingarten - regional, vielfältig und sozial“. Zur Teilnahme aufgerufen sind alle Kleingärtnervereine im Landkreis Nordsachsen, welche die kleingärtnerische Gemeinnützigkeit haben und einem Kreis- beziehungsweise Regionalverband angeschlossen sind. Die Auszeichnungsveranstaltung für die Sieger-Anlage findet am 23. September 2022, um 14 Uhr, im Rahmen der Landesgartenschau in Torgau auf der Hauptbühne statt.
Ziel des Wettbewerbes ist die Förderung des nordsächsischen Kleingartenwesens und seiner Wertschätzung in der Bevölkerung. Hier finden Sie alle Details zum Wettbewerb inklusive der Anmeldeunterlagen.