Landratswahl: Bis 7. April müssen Wahlvorschläge vorliegen

27.01.22

Die Durchführung der Landratswahl am 12. Juni 2022 wird morgen (28.01.22) im digitalen Amtsblatt des Landkreises Nordsachsen öffentlich bekanntgemacht. Damit sind die Parteien, Wählervereinigungen und Einzelbewerber aufgefordert, ihre Wahlvorschläge einzureichen. Auf die hierfür notwendigen Formalitäten wird in der Wahlbekanntmachung hingewiesen. Das Amtsblatt ist unter www.landkreis-nordsachsen.de/amtsblaetter.html zu finden.

Die Wahlvorschläge müssen bis spätestens 7. April 2022, 18 Uhr schriftlich beim Vorsitzenden des Kreiswahlausschusses eingereicht werden.

Postanschrift: Landratsamt Nordsachsen, Vorsitzender des Kreiswahlausschusses, Schloßstraße 27, 04860 Torgau

Erreichbarkeitsanschrift Vorsitzender Kreiswahlausschuss: Landratsamt Nordsachsen, Steffen Fleischer, Richard-Wagner-Straße 7a, 04509 Delitzsch; Tel.-Nr.: 03421/758 5001, Fax-Nr.: 03421/758 85 5010, E-Mail: wahlen@lra-nordsachsen.de

Die erforderlichen Vordrucke zur Einreichung eines Wahlvorschlages sind unter der genannten Erreichbarkeitsanschrift erhältlich. Zudem stehen die Vordrucke unter https://www.landkreis-nordsachsen.de/wahlen.html zum Download bereit.