Vorstand des Kreiselternrats zum Antrittsbesuch auf Schloss Hartenfels

01.02.22

Landrat Kai Emanuel (r.) mit KER Daniel Matthes, Sebastian Lenz, Jan Werner, Rowena Flugrat Landrat Kai Emanuel (r.) mit KER Daniel Matthes, Sebastian Lenz, Jan Werner, Rowena FlugratFoto: vergrößern Die Themen Schulnetzplanung, Schülerbeförderung und Digitalisierung standen im Mittelpunkt eines Treffens von Landrat Kai Emanuel mit dem Vorstand des Kreiselternrats (KER) Nordsachsen am Montagabend (31.1.) auf Schloss Hartenfels in Torgau. Für den im November 2021 neu gewählten KER war es - auch durch Corona bedingt - der erste Besuch in dieser Zusammensetzung beim Chef der Kreisverwaltung.

Kai Emanuel nutzte die Gelegenheit, dem neuen Vorstand um Sebastian Lenz viel Erfolg zu wünschen und gleichzeitig Rowena Flugrat sowie Liane Richter für ihr außerordentliches ehrenamtliches Engagement als langjährige Vorsitzende beziehungsweise Schriftführerin zu danken.

Kreiselternrat und Verwaltungsspitze des Landkreises treffen sich regelmäßig, um aktuelle Fragen und Probleme zu erörtern. Die nächsten Termine stehen bereits fest. „Ich bin froh, dass wir dieses Format gefunden und verstetigt haben. Der direkte Austausch ist durch nichts zu ersetzen“, so Landrat Emanuel.