Familiennetzwerk startet „Digitales Elterncafé“

10.02.22

Ab 9. März 2022 können Mütter und Väter regelmäßig das „Digitale Elterncafé“ besuchen und sich dort mit Experten und anderen Eltern vernetzen. Lange Fahrwege oder das aufwändige Organisieren einer Kinderbetreuung für diese Zeit entfallen. Benötigt werden lediglich ein Smartphone, Tablet oder Computer mit stabiler Internetverbindung.

Von Babymassage über „Babys verstehen“, Erster Hilfe bei Kindernotfällen, gesunder Ernährung bis hin zu Mobbing unter Kindern, Umgang mit Medien und Sucht in der Familie rücken immer wieder andere Themen in den Mittelpunkt der Kurse. Experten stehen den (werdenden) Eltern bei ihren Fragen beratend und unterstützend zur Seite. Sie ermöglichen den Teilnehmern zudem auf Wunsch den Austausch untereinander. Je nach Thematik dauern die voneinander unabhängigen Kurse zwischen 60 und 90 Minuten.

Martina Klautzsch ist eine der Expertinnen, die gemeinsam mit der Fachstelle Familiennetzwerk des Landratsamts Nordsachsen das „Digitale Elterncafé“ langfristig etablieren möchte. Die Familien-Kinderkrankenschwester begleitet junge Familien im Landkreis und spürt hautnah die Auswirkungen der Corona-Pandemie. „In letzter Zeit bleibe ich meist länger bei den Familien als sonst. Die Eltern haben viele Fragen, oft fehlt der Austausch mit anderen Eltern, sie fühlen sich unsicher zu verschiedensten Themen“, berichtet sie von den gedanklichen Anfängen des „Digitalen Elterncafés“.

Mit den neuen Medien zu arbeiten, war für die Kinderkrankenschwester selbst ein großer Schritt, anfängliche Skepsis inbegriffen: „Ich wollte eigentlich gern einen Babymassagekurs als Gruppenangebot für interessierte Mütter und Väter im Raum Oschatz, Torgau oder Eilenburg anbieten. Aber die Corona-Regelungen haben das verhindert. Manchmal muss man wohl einfach neue Wege gehen. Inzwischen habe ich meinen dritten digitalen Schnupperkurs zum Thema Baby- und Kleinkindmassage abgehalten und bin den Eltern sehr dankbar, die sich mit mir online getroffen und gemeinsam etwas Neues ausprobiert haben.“

Die Teilnahme am „Digitalen Elterncafé“ ist kostenfrei. Eine Übersicht zu Themen, Zeiten und Anmeldung ist unter https://padlet.com/familiennetzwerk1/DigitalesElterncafe zu finden (Link auch via unten stehendem QR-Code abrufbar).

Für Nachfragen sind die Mitarbeiterinnen des Familiennetzwerks unter der Email-Adresse familiennetzwerk@lra-nordsachsen.de sowie telefonisch unter 03421 758-6175 und -6523 erreichbar.