Neue Fahrbahndecke für Bundesstraße 6 bei Luppa

24.03.22

Die Bundesstraße B 6 erhält auf einer Länge von 2.370 Metern zwischen Ortsausgang Luppa (Gemeinde Wermsdorf) und dem Beginn des Waldgebietes in Richtung Kühren (Kreisgrenze) eine neue Asphaltdeckschicht. Die Bauarbeiten sind vom 28. März bis 8. April 2022 geplant und kosten rund 203.000 Euro.

Der Verkehr wird in Richtung Wurzen über Luppa - Dahlen - Schwarzer Kater – Meltewitz - Dornreichenbach auf die bereits bestehende Umleitung geführt, die wegen der Fahrbahnerneuerung durch das Landesamt für Straßenbau und Verkehr in Kühren eingerichtet wurde. In der Gegenrichtung nach Oschatz gelangen die Kraftfahrer ab Sachsendorf weiter über Wermsdorf und Luppa zurück auf die B 6.

Die Baubetreuung liegt in den Händen der Straßenmeisterei Dahlen. Diese ist bemüht, die Behinderungen während der Arbeiten so gering wie möglich zu halten und bittet alle Kraftfahrer und Anlieger um Verständnis.