Neue Schulsporthalle für Eilenburger Rinckart-Gymnasium übergeben

03.05.2022

vergrößern Die Schülerinnen und Schüler des Martin-Rinckart-Gymnasiums Eilenburg können ihre Sportstunden ab sofort in einer modernen Zweifeld-Halle absolvieren. Nach eineinhalb Jahren Bauzeit hat Landrat Kai Emanuel das neue Gebäude heute (04.05.) seiner Nutzung übergeben. Alle Gymnasien Nordsachsens befinden sich in Trägerschaft des Landkreises.

Die Sporthalle, die auch Vereine nutzen werden, verfügt über eine Spielfläche von 22 x 44 Metern, eine Ausstattung auf Höhe der Zeit und moderne Sanitäranlagen. Der Neubau war erforderlich, weil die alte Halle nicht mehr die aktuellen Standards erfüllen konnte.

Unter Beteiligung von 25 Baufirmen wurden insgesamt 3,5 Millionen Euro in das Gebäude und die Außenanlagen investiert. Über das Programm „Brücken in die Zukunft II“ sind 1,875 Millionen Euro Fördergeld geflossen. Die verbleibenden Eigenmittel teilen sich der Landkreis Nordsachsen und die Stadt Eilenburg.

vergrößern