Märchenlesungen in „Dornröschen“-Schau auf Schloss Hartenfels

12.05.22

Ein Spinnrad, eine Dornenhecke und ein Kuss – was es damit auf sich hat, weiß Märchenerzählerin Marion Schreiber, die am Sonntag (15.05.) in der „Dornröschen“-Ausstellung im Flügel D von Schloss Hartenfels in Torgau alle Zuhörer auf eine wundervolle Reise in die Märchenwelt mitnimmt. Beginn ist 15 Uhr, 15.30 Uhr, 16 Uhr und 16.30 Uhr.

Während beispielsweise die Kinder den Märchen lauschen, haben die Erwachsenen die Möglichkeit, an einer Führung im Schlosshof teilzunehmen oder Wendelstein und Hausmannsturm zu erklimmen. Im Anschluss empfiehlt sich ein Besuch der Dauer- und Sonderausstellungen mit der gesamten Familie. Zum gelungenen Abschluss kann man gemeinsam im Schlosscafé einkehren und die Braunbären im Schlossgraben beim Spielen beobachten.

Die Lesungen anlässlich des Internationalen Museumstages sind für Kinder kostenfrei, Erwachsene zahlen den Normaltarif von fünf Euro für den Besuch aller Ausstellungen.

www.schloss-hartenfels.de