Infos und Tipps für Hitzetage

18.07.22

Trockenheit und Hitze kennzeichnen derzeit den Sommer 2022 auch in Nordsachsen. Um die Bevölkerung vor gesundheitlichen Auswirkungen der hohen Temperaturen zu schützen, hat das Umweltbundesamt zwei Publikationen herausgegeben:

den "Ratgeber: Klimawandel und Gesundheit“

und den "Hitzeknigge".

Insbesondere Risikogruppen können den beiden Ratgebern zahlreiche Tipps und Infos für die heiße Jahreszeit entnehmen.

Gesundheitsrelevante Informationen beispielsweise zur UV- und Ozon-Belastung bietet - neben den Wettervorhersagen - tagesaktuell die Website des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Auch die Warn-App NINA des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe informiert über extreme Wetterlagen.