Neue Fahrbahndecke für Kreisstraße zwischen Taucha und Pönitz

04.08.22

Ab Montag (08.08.22) erhält die Kreisstraße K 7422 zwischen Taucha und Pönitz auf einer Länge von rund 1,6 Kilometern eine neue Asphaltdeckschicht. Auch Entwässerungsmulden, Bankette, Fahrbahnmarkierungen, Leiteinrichtungen und Verkehrszeichen werden erneuert sowie vorhandene Grundstücks- und Feldzufahrten in der Höhe angepasst.

Während der Bauarbeiten, die voraussichtlich bis 30. September 2022 andauern, muss die K 7422 voll gesperrt und der Verkehr über Jesewitz und Liemehna (B 87 und K 7424) umgeleitet werden.

Die baubetreuende Straßenmeisterei Delitzsch ist bemüht, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten und bittet alle Kraftfahrer und Anlieger um Verständnis.