Bärengeburtstage: Bea und Benno zweistellig - Jette nun schon 35

05.01.23

„Happy Bärsday“ hieß es am Dienstag (03.01.23) in Torgau: Die Braunbären Bea und Benno wurden beide zehn Jahre alt. In der kommenden Woche könnte die Geburtstagsfeier auf Schloss Hartenfels gleich weitergehen, denn am 15. Januar wird Bärin Jette stolze 35. Doch Geschenke gab und gibt es für die Petze im Januar nicht. „Alle drei sind im Wintermodus und dementsprechend sehr träge“, berichtet Bärenpflegerin Heide Grieser.

Sobald die Mobilität der Tiere wieder zunimmt und sie mehr Zeit im Freien verbringen, bekommen Jette, Bea und Benno wie in jedem Jahr nachträglich ihre Geburtstagspräsente in Form von „Fresspaketen“ mit leckeren und natürlich artgerechten Köstlichkeiten.

Mit ihren 35 Jahren ist Jette die „Grand Dame“ und gleichzeitig die letzte gebürtige Torgauerin in der Anlage. Die Lebenserwartung von Braunbären liegt bei etwa 20 bis 30 Jahren. Die Tiere gehören dem Landratsamt Nordsachsen, das auf Schloss Hartenfels seinen Hauptsitz hat. Die drei Bärenpflegerinnen Heide Grieser, Susann Heinrich und Uta Betke sind Angestellte der Landkreisverwaltung.