Ab 01. April 2011 gelten neue Fleischhygienegebühren

Das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt informiert:

Ab 01.04.2011 werden für die Schlachttier- und Fleischuntersuchung bei Hausschlachtungen und kleingewerblichen Schlachtungen die Gebühren geändert.

Auf der Seite des Sachgebietes Fleischhygieneüberwachung des Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramtes ist die Tabelle mit den wesentlichen Gebührentatbeständen mit den Gebührenhöhen, getrennt nach Hausschlachtung und kleingewerblicher Schlachtung, dargestellt.

Alternativ steht Ihnen die Tabelle hier zum download zur Verfügung.