Werbefilm zur neuen Dauerausstellung Online

Am „Tag des offenen Denkmals“, dem 10. September 2017, öffnet die neue Dauerausstellung in den Kurfürstlichen Gemächern von Schloss Hartenfels Torgau. Im Zentrum der innovativen Präsentation stehen Kurfürst Johann Friedrich I. von Sachsen und seine Gemahlin Sibylle von Kleve.

Beide werden in der Ausstellung mit dem Titel „Standfest. Bibelfest. Trinkfest.“ mit den Besuchern in einen direkten Dialog treten und „aus erster Hand“ Geschichten aus dem Leben im Schloss in den entscheidenden Jahren der lutherischen Reformation erzählen.

Um die Besucher neugierig auf die Ausstellung zu machen und einen ersten Eindruck von der neuen Qualität dieser Vermittlungsform zu vermitteln, wurde ein Trailer entwickelt. Die knapp eine Minute lange Sequenz ist ab sofort unter https://www.youtube.com/watch?v=UHCQmPMQDFM|# zu sehen.

Die Idee zur Animation des Filmes und auch die Dramaturgie wurde von der Agentur 3undzwanzig aus Dessau in Zusammenarbeit mit der Firma Whitebox aus Dresden und den Kuratoren der Staatlichen Schlösser gGmbH im Auftrag des Landratsamtes Nordsachsen entwickelt.