Nordsächsischer Senioren- und Pflegetag im Schloss Hartenfels

Am 30. August 2017 fand im Schloss Hartenfels in Torgau der Nordsächsische Senioren- und Pflegetag statt. Ältere Bürgerinnen und Bürger des Landkreises, deren Angehörige, Interessierte und Akteure, die sich mit der Seniorenarbeit ehrenamtlich oder professionell beschäftigen, nutzten diesen Tag.

Impressionen

vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern

 

Vorträge

Uhrzeit Flügel A, Raum 106 Flügel D, Heinrich-Schütz-Saal Flügel D, Kleiner Mehrzwecksaal
10:30 "Vorstellung der Pflegestruktur im Landkreis Nordsachsen", Brit Gruhne, Sozialplanerin des Landkreises Nordsachsen(PDF, 2,5 MB) „Zahnpflege (im Alter) – aber wie?“, Dr. Babette Nicht, Gesundheitsamt des Landkreises Nordsachsen „Selbst vorsorgen oder rechtliche Betreuung – ein kurzer Überblick über die Möglichkeiten", Sylvia Kirschner, Betreuungsbehörde des Landkreises Nordsachsen
11:00 „Machen Sie doch was Sie wollen“ - Wie kann man vorhandene psycho-emotionale Ressourcen optimal nutzen?, Dr. med. Guido Waldmann, MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben(PDF, 1,6 MB) „Leistungen der Pflegeversicherung seit dem 01.01.2017", Ina Pade, Pflegeberaterin der AOK Plus(PDF, 726 kB)
11:30 "Die Situation des Pflegepersonals im Landkreis Nordsachsen - Auswertung der Befragung", Marleen Jacobi, Personal- und Organisationsberatung Jacobi(PDF, 1,1 MB) "Diabetes im Alter", Volkmar Raschke, Behindertenbeauftragter des Landkreises Nordsachsen „Pflegeberatung Ihrer Pflegekasse“, Stefanie Lachmann, Pflegeberaterin der ikk classic
12:00 "Nahrungsergänzungsmittel: Wunderwaffe oder Werbemythos?", Claudia Lasarczik, Fachberaterin für Ernährung und Lebensmittel, Verbraucherzentrale Sachsen
12:30 "Bildung für Ältere und gemeinsam mit Jüngeren - auch zur Gesunderhaltung im Alter", Prof. Roland Schöne, IBIKO e.V."Bildung für Ältere und gemeinsam mit Jüngeren - auch zur Gesunderhaltung im Alter", Prof. Roland Schöne, IBIKO e.V.(PDF, 2,9 MB)
„Ein Gläschen in Ehren … ? Umgang mit Alkohol und Medikamenten im Alter“, Kerstin Seliger, Evangelisches Diakoniewerk Oschatz-Torgau gGmbH(PDF, 502 kB)
13:00 "Ganztägige Betreuung durch polnische Pflegekräfte zu Hause", Guido Reichert, PROMEDICA PLUS Dresden-West(PDF, 1,1 MB)
13:30 "Auswirkungen der PSG II und III auf die Angebotsstruktur in der Altenhilfe", Heike Sterzinger-Allaham, Organisations- und Qualitätsberatung im Gesundheits- und Sozialwesen(PDF, 577 kB)
"Wer hilft, wer kann helfen? - Unterstützungsangebote im Alltag", Carolin Scheffler, Pflegekoordinatorin des Landkreises Nordsachsen(PDF, 1,4 MB)

 

14:00 „Sicherheit und Assistenz für Zuhause und unterwegs“, Jörg Schmiedel, DRK- Hausnotruf Leipzig
14:30 "Bedürfnisse von Menschen mit Demenz", Ines Lierath, Koordinatorin Demenznetzwerk-Demenzpartner(PDF, 1,4 MB) "Alternative Wohnformen für das Alter", Dr. Winfried Haas, Arbeitskreis Integriertes Wohnen e.V. (AKIW e.V.)(PDF, 1,4 MB)
15:00 "Der goldene Herbst - Sicherheitstipps Ihrer Polizei", Matthias Bradtke, Polizei Sachsen