Nordsächsischer Senioren- und Pflegetag am 25. August in Delitzsch

Am 25.08.2018 findet der Tag der Generationen in Delitzsch statt. Der zweite Nordsächsische Senioren- und Pflegetag, integriert in diese Veranstaltung, wird im Veranstaltungshaus „Markt 20“ zu finden sein. Die angebotenen Themen um die älter werdende Gesellschaft betreffen Jeden. Alle Bürgerinnen und Bürger unseres Landkreises und weitere Interessierte sind herzlich eingeladen.

Im Alten Kino heißt es 11.00 Uhr „Vorhang auf!“. Landrat Kai Emanuel eröffnet die Kampagne „herzlich. engagiert. nordsächsisch“. Wer mutig ist und eine Herzensbotschaft hinterlässt, hat die Chance auf einen tollen Gewinn. 13.00 Uhr tritt Annekatrin Michler - Die Ändertainerin® auf und beleuchtet das Thema „Jung und Alt – wie geht das“?

In der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr sind kostenfrei Informationen rund um die Themen Gesundheit, Wohnraumanpassung, Betreuung, Pflege und zu Aktivitäten im Rahmen der Fachkräftegewinnung in diesem Bereich erhältlich. Dieser „Marktplatz“ bietet die Möglichkeit mit verschiedenen Akteuren zusammenzutreffen. Zusätzlich gestalten Experten vielfältige Kurzvorträge mit anschließenden Fragerunden.

Ausgehend vom „Seniorenbezogenen Gesamtkonzept“ richtet sich die Landkreisbehörde breiter auf die wachsende Gruppe der älteren Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der kommunalen Daseinsvorsorge aus. Gemeinsam mit den Akteuren der Arbeitsgruppe Sozialplanung für Senioren/Pflegenetz wurde diese öffentliche Aktion vorbereitet, die auf Kooperation, Beratung und Informationsvermittlung setzt.

Detaillierte Informationen zum Programm sind im Flyer(PDF, 744 kB)und Poster(PPTX, 443 kB)des "Tag der Generationen 2018" einsehbar.