„Kindeswohlgefährdung bei häuslicher Gewalt – Chancen und Möglichkeiten der Intervention und Prävention“

"Ich möchte Sie alle ganz herzlich, heute hier zur Auftaktveranstaltung der Fachwochen „Kindeswohlgefährdung bei häuslicher Gewalt" begrüßen. Das Thema Kindeswohlgefährdung und häusliche Gewalt ist ein äußerst sensibles Thema. Die Zahl der Fälle von Gewalt, Misshandlung und Vernachlässigung von Kindern ist deutschlandweit alarmierend gestiegen und hat auch im Landkreis Nordsachsen zu vielfältigen gebündelten Aktivitäten geführt.", so Sozialdezernent Günther Sirrenberg bei der Eröffnungsveranstaltung der Fachwochen im Landkreis Nordsachsen.

Die Dokumentation der Fachwochen im Landkreis Nordsachsen (06.10.-24.10.2008), die eine Kooperationsveranstaltung des Landratsamtes Nordsachsen und des Wegweiser e.V. zum Thema "Kindeswohlgefährdung bei häuslicher Gewalt - Chancen und Möglichkeiten der Intervention und Prävention" ist, steht zum download bereit####(PDF, 12 MB).