Ausbildungswegweiser erstmals für gesamten Landkreis Nordsachsen

174 Berufe werden in der neuen Broschüre vorgestellt

vergrößern Die 4. Auflage des Ausbildungswegweisers umfasst erstmals Berufsangebote aus dem gesamten Landkreis Nordsachsen. Über 120 Unternehmen sind in dem Heft verzeichnet. 174 Berufe stellen diese vor. „Mit der Broschüre können sich die Jugendlichen einen Überblick verschaffen, was im Landkreis alles möglich ist. Wir wollen den Nachwuchs gern in unserer Region behalten“, erklärt Landrat Kai Emanuel.

Dabei dient das Heft als eine Art Kompass für die Jugendlichen. Unternehmen stellen sich kurz vor und zeigen an, welche Ausbildungen sie anbieten. Auch die Voraussetzungen für Bewerber werden benannt. Zudem ein Ansprechpartner, an den sich Interessierte wenden können. In jeder Schule des Landkreises werden die Ausbildungsweiser in den nächsten Tagen ausgelegt. Eine E-Paper-Variante davon gibt es unter www.berufsorientierung-nordsachsen.de für Jedermann zum Download.

Der Ausbildungswegweiser wird seit 2016 von der Koordinierungsstelle für Berufs- und Studienorientierung des Landratsamtes Nordsachsen erarbeitet. Dabei ist der Umfang des Heftes kontinuierlich gewachsen. Von einem Überblick der Firmen, die an den Berufsinformationstagen in Torgau teilnahmen, bis nunmehr zu einer Übersicht der angebotenen Ausbildungen im ganzen Landkreis.

Rückfragen und Hinweise an:

Landratsamt Nordsachsen
Amt für Wirtschaftsförderung und Landwirtschaft
Regionale Koordinierungsstelle zur Berufs- und Studienorientierung

Richard-Wagner-Straße 7a
04509 Delitzsch

Tel.: 03421/758 1065 - Fax: 03421/758 85 1055
E-Mail: martina.poenicke@lra-nordsachsen.de
Internet: www.berufsorientierung-nordsachsen.de