Alle Bewerber, alle Stimmen - Ergebnis der Kreistagswahl steht fest

Der Kreiswahlausschuss hat am Dienstagabend (04.06.19) in öffentlicher Sitzung auf Schloss Hartenfels in Torgau das offizielle Endergebnis der Kreistagswahl vom 26. Mai festgestellt.

Die Stimmenzahlen für alle 454 Bewerber in den acht Wahlkreisen sind nunmehr endgültig, die gewählten Kreisräte und die Reihenfolge der Ersatzpersonen stehen fest. An der Verteilung der Sitze hat sich nach der abschließenden Prüfung nichts geändert: die CDU erhält 23, die SPD 13, die Linke acht, die FWG elf, die FDP vier, die NPD einen, die Grünen vier und die AfD 16.

Da zwei NPD-Bewerber jeweils 628 Stimmen auf sich vereinten, musste per Los entschieden werden, dass Uwe Bautze (Oschatz) den einen Sitz für seine Partei im neuen Kreistag erhält.

Die Reihenfolge der gewählten Kreisräte und ihrer Ersatzpersonen entsprechend der Wahlvorschläge und endgültig ausgezählten Stimmen ist der beigefügten, detaillierten Übersicht zu entnehmen.

Wahlergebnis Bewerber Kreistag(PDF, 48 kB)