Hilfe bei häuslicher Gewalt

Beratungsstellen rund um die Uhr erreichbar

Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist seit März 2013 rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr unter der Telefonnummer 08000 116 016 und online unter www.hilfetelefon.de erreichbar. Mehr als 80 qualifizierte Beraterinnen informieren und unterstützen gewaltbetroffene Frauen, Personen aus deren sozialen Umfeld sowie Fachkräfte – kostenlos, anonym und vertraulich. Das Ganze in 17 Fremdsprachen, in Deutscher Gebärdensprache und in Leichter Sprache. Neben Erstberatungen und Informationen wird auch an Anlaufstellen vor Ort weitervermittelt.

Um die Beratungsangebote noch bekannter zu machen, hat das Bundesfamilienministerium kürzlich die Aktion „Sicher Dir Hilfe“ gestartet. Ziel dieser ist es, dass die Nummer des Hilfetelefons als Kontakt griffbereit in vielen Adressbüchern, z. B. auf Smartphone, Tablet oder Computer abgespeichert wird und so im Ernstfall eine unmittelbare Kontaktaufnahme und Beratung gesichert ist.

Im Landkreis Nordsachsen können sich Hilfesuchende an den Wegweiser e.V. wenden.

Frauen- und Kinderschutzhaus: Tel.: 0177/30 39 219

Beratungsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking: 03437/70 84 78

www.wegweiser-boehlen.de