Projektideen im ländlichen Raum werden mit bis zu 400.000 Euro prämiert

Zukunftsinitiative simul+ sucht innovative Konzepte

Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft sucht im Rahmen der Zukunftsinitiative „simul+“ neue Ideen und innovative Konzepte, um den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen für die Zukunft zu wappnen. Schließlich unterliegen Arbeitswelt, Lebensweise und Bevölkerungsstruktur einem ständigen Wandel, auf den reagiert werden muss. Die damit verbundenen Veränderungsprozesse können auch Sie aktiv mitgestalten.

Antworten auf folgende Fragen werden gesucht: Wie wollen wir in Zukunft zusammenleben und das Gemeinwesen gestalten? Wie lässt sich unsere Lebensqualität verbessern? Wie können im ländlichen Raum innovative Konzepte besser für das Gemeinwohl eingesetzt werden?

Zur Verwirklichung der besten Ideen gibt es attraktive Preise in Höhe von 5.000 Euro bis 400.000 Euro. Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter https://www.smul.sachsen.de/laendlicher_raum/6210.htm