Kindern ein Zuhause geben – Landkreis sucht Pflegeeltern

Es gibt Kinder und Jugendliche die aus unterschiedlichen Gründen nicht in Ihren Herkunftsfamilien leben können. Für diese sucht der Pflegekinderdienst (PKD) Nordsachsen Familien, Paare oder Einzelpersonen, die sich vorstellen können, ein Pflegekind aufzunehmen.

Dabei ist die Bereitschaft für eine längere, unbefristete Betreuung eines Pflegekindes ebenso wichtig und erwünscht, wie das Bestreben von Familien, ein Pflegeverhältnis im Rahmen einer Bereitschaftsbetreuung (befristet, auf kürzere Dauer) einzugehen.

Um potenziellen Pflegeeltern die Möglichkeit zur konkreten Beschäftigung mit der Thematik zu geben, führt der PKD des Landkreises am Dienstag, den 4. Februar 2020, von 17.30 bis 19.00 Uhr im Landratsamt Oschatz, Zimmer 23, seinen ersten Informationsabend durch. Darüber hinaus ist selbstverständlich jederzeit eine individuelle Einzelberatung möglich.

Die weiteren Info-Termine im Überblick:

Dienstag, 21. April: 17.30 - 19 Uhr Landratsamt Eilenburg

Dienstag, 7. Juli: 17.30 – 19 Uhr Landratsamt Delitzsch

Dienstag, 6. Oktober: 17.30 – 19 Uhr Landratsamt Torgau

Eltern, die über die nötigen räumlichen Voraussetzungen in ihrem Haus bzw. in ihrer Wohnung verfügen und sich vorstellen können, einem weiteren Kind ein Leben in ihrer Familie zu bieten, stehen für Fragen rund um ein mögliches Engagement sowohl telefonische Ansprechpartner im Landratsamt Nordsachsen unter 03421/758-6180 als auch unter der Mailadresse Pflegekinderdienst@lra-nordsachsen.de zur Verfügung.