50 Müllsäcke illegal entsorgt, Landratsamt sucht Zeugen

vergrößern Die Untere Abfallbehörde des Landratsamtes Nordsachsen sucht Zeugen, die beobachtet haben, wie in Eilenburg im Bereich der Dr.-Belian-Straße illegal Müll abgelagert wurde. Dabei handelt es sich um 50 schwarze Säcke, die Unbekannte im Zeitraum vom 16. bis 21. Juli 2020 an drei Stellen verteilt haben. Abgeladen wurde der Müll am Stromhaus, hinter dem Haus 4 und am Amtsgericht.

Gefüllt waren diese überwiegend mit Pfandflaschen, die in einem Penny-Markt gekauft wurden. Außerdem befanden sich Altkleidung und kleinere Mengen von Baustellenabfällen in den Säcken.

Wer diesbezüglich etwas beobachtet hat, kann sich beim Umweltamt des Landratsamtes Nordsachsen unter der Telefonnummer 03421/7584131 melden.