Landkreis startet „Nordsachsen bewegt“

Der Landkreis bringt seinen öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) weiter in Schwung. „Nordsachsen bewegt“ heißt das Mobilitätsprojekt, für das in diesen Tagen die Finanzierungsunterlagen beim Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) eingereicht werden.

Einführung von elektronischen Schülerfahrkarten

Bei den regionalen Busunternehmen und im Bereich Schülerbeförderung der Landkreisverwaltung Nordsachsen laufen die Vorbereitungen für das kommende Schuljahr auf Hochtouren.

Engagementpreis 2017 des Landesfrauenrates Sachsen ausgeschrieben

Der Landesfrauenrat Sachsen e. V. vergibt 2017 zum dritten Mal den Engagementpreis. Mit diesem Preis soll jährlich eine Frau, ein Frauenverein- oder verband bzw. Frauenvereinigung oder -initiative ausgezeichnet werden, die/der sich in Sachsen besonders auf dem Gebiet der Gleichberechtigung im Sinne des Grundgesetzes, Art. 3 einsetzt. Der Landesfrauenrat Sachsen e. V., hat diesmal den Schwerpunkt auf das Thema „Frauennetzwerk in Sachsen: Gestern – Heute - Morgen“ gelegt.

Großes Interesse beim Schaufüttern der Torgauer Bären

Mit Zuschauern gut gefüllt ist dieser Tage die Schlossbrücke von Schloss Hartenfels Torgau jeweils ab 12.30 Uhr, wenn die beiden Bärenpflegerinnen Gabriele Mierau und Angela Mierau-Fausack das Schaufüttern der drei Torgauer Bären Bea, Jette und Benno zelebrieren.

Werbefilm zur neuen Dauerausstellung Online

Am „Tag des offenen Denkmals“, dem 10. September 2017, öffnet die neue Dauerausstellung in den Kurfürstlichen Gemächern von Schloss Hartenfels Torgau. Im Zentrum der innovativen Präsentation stehen Kurfürst Johann Friedrich I. von Sachsen und seine Gemahlin Sibylle von Kleve.

Existenzgründungen von Frauen im ländlichen Raum werden gefördert

Mit der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz zur Förderung der Chancengleichheit von Mann und Frau und zur Bekämpfung geschlechtsbezogener Gewalt wird auch die Existenzgründung von Frauen im ländlichen Raum, die ihren Hauptwohnsitz und ihren Lebensmittelpunkt im Freistaat Sachsen haben, gefördert.

14 nordsächsische Bewerber für Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Mit Ablauf der Anmeldefrist am 26. Mai 2017 haben sich 14 Dörfer zum Wettbewerb beim Landratsamt Nordsachsen angemeldet.

Informationen zum neuen Unterhaltsvorschussgesetz ab 1. Juli 2017

Der Unterhaltsvorschuss dient der finanziellen Absicherung von Kindern, die bei einem alleinerziehenden Elternteil leben und keinen oder nicht ausreichend Unterhalt vom anderen Elternteil bekommen.

Ferien-Tickets in Sachsen und Sachsen-Anhalt für die Sommerferien

In den kommenden Sommerferien haben Schüler die Möglichkeit, das neue FerienTicket Sachsen (FTS) und auch das bereits bekannte Schülerferienticket des Landes Sachsen-Anhalt zu nutzen. Damit sind die nordsächsischen Schüler in der Lage, in den Ferien vom 24. Juni bis 6. August 2017 über die Landkreis-Grenze hinaus mobil zu bleiben.

Bad Düben und Delitzsch wachsen per Busverkehr stärker zusammen

Der Bus-Linienverkehr zwischen der Kurstadt Bad Düben und der Stadt Delitzsch wird mit dem Fahrplanwechsel am 06.08.2017 deutlich aufgewertet. Mit dem Fahrplanwechsel kommen auf der Linie 210 von Montag bis Freitag täglich 6 neue Fahrten je Richtung hinzu, was dazu führt, dass von den insgesamt angebotenen Fahrten 10 in einem exakten Stundentakt verkehren.

Pilzsachverständige gesucht – jetzt für Lehrgang anmelden

In Zusammenarbeit mit dem Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt des Landkreises bietet die Volkshochschule Nordsachsen ab September 2017 einen zweijährigen Lehrgang für die Ausbildung zum Pilzsachverständigen nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM) an.

Kfz-Zulassung

Wichtige Information zur Erweiterung der Terminvergabe der Kfz-Zulassungsbehörde des Landkreises Nordsachsen

Icefighters Leipzig: Landrat rettet neue Saison

Der Leipziger Kohlrabizirkus nicht bezugsfertig, die Nutzungserlaubnis für das Tauchaer Zelt abgelaufen - vor diesem Hintergrund trafen sich auf Einladung von Nordsachsens Landrat Kai Emanuel (parteilos) jetzt Vertreter der Icefighters Leipzig und der Bauaufsichtsbehörde des Landkreises zu einem Spitzengespräch.

Internationales Interesse an Schloss Hartenfels

„Torgau. Residenz der Renaissance und Reformation“ heißt die neue Ausstellung im Schloss Hartenfels, die vom 19. Mai bis 31. Oktober zu sehen sein wird und bereits vorab auf internationales Interesse stößt.

Schloss ist Trumpf: Skatblatt und Buch ab Wochenende erhältlich

Ab diesem Wochenende (06./07.05.) sind an der Ausstellungskasse im Torgauer Schloss Hartenfels zwei Neuheiten erhältlich: ein Skatblatt mit historischen Persönlichkeiten aus der Schlossgeschichte sowie der neue Schlossführer im Taschenbuchformat, beides herausgegeben vom Landratsamt Nordsachsen.