Bedarf an Hilfe bei häuslicher Gewalt wächst – Landkreis reagiert

Im Landkreis Nordsachsen wächst der Bedarf an Hilfe und Unterstützung bei häuslicher Gewalt. Dies geht aus dem aktuellen polizeilichen Lagebild „Häusliche Gewalt“ hervor.

Kfz-Zulassungsstelle in Delitzsch am Freitag, dem 15. November 2019, geschlossen

Der Winter kann kommen – gut 4.100 Tonnen Salz in Nordsachsen vorrätig

Meistereien decken im Landkreis ein Straßennetz von 1300 Kilometer Länge ab

Landrat Emanuel: ÖPNV-Mittel müssen bei Zweckverbänden ankommen

Allgemeinverfügung zum Schutz gegen die Amerikanische Faulbrut der Bienen

Es wird ein Sperrbezirk um den Ausbruchsbestand im Gebiet der Gemeinde Beilrode, Ortsteile Großtreben, Dautzschen, Last und Neubleesern im Landkreis Nordsachsen gebildet.

 

GlasCampus am Berufsschulzentrum Torgau eröffnet

Mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, darunter Minister Thomas Schmidt als Vertreter der Sächsischen Staatsregierung, wurde am 2. Oktober 2019 der GlasCampus Torgau eröffnet. Die Fachkräfteinitiative hat ihren Sitz im örtlichen Berufsschulzentrum (BSZ), wovon jetzt auch ein feierlich enthülltes Schild am Eingang kündet.

Breitbandausbau im Projektgebiet Torgau gestartet

„Morgensonne“ Delitzsch ist Nordsachsens schönste Kleingartenanlage

Projektideen im ländlichen Raum werden mit bis zu 400.000 Euro prämiert

Zukunftsinitiative simul+ sucht innovative Konzepte

Aus dem Schatten treten: Kreativwirtschaft plant nächstes Treffen in Torgau

Netzwerktreffen der Kultur- und Kreativschaffenden soll verstetigt werden

Änderungen im Wolfsmanagement

Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt des Landkreises Nordsachsen (LÜVA)Vollzug des Tiergesundheitsgesetzes (TierGesG) und der Bienenseuchen-Verordnung

Änderung der Allgemeinverfügung vom 19.05.2016 zur Bildung eines Sperrbezirkes zum Schutz gegen die Amerikanische Faulbrut der Bienen

Schlossvorlesung zu Wahrheit und Lügen in der Onlinewelt

„Wahrheit und Lügen in der Onlinewelt: Warum Informationskompetenz für Berufsschüler so wichtig ist“ lautet der Titel der zweiten Schlossvorlesung am 27. März um 17 Uhr im Torgauer Schloss Hartenfels. Gehalten wird sie von Professor Michael Haller und Martin Hoffmann vom Europäischen Institut für Kommunikations- und Journalismusforschung in Leipzig.

Workshop Charta Leipziger Neuseenland 2030

Deine Ideen für die Charta Leipziger Neuseenland 2030

Allgemeinverfügung

zur Festlegung eines Beobachtungsgebietes und Anordnung von Schutzmaßnahmen in diesem Beobachtungsgebiet nach Ausbruch der aviären Influenza bei einem Schwan in der kreisfreien Stadt Leipzig