Fachtag „Fachkräfte“ 2018 im Kreiskrankenhaus Delitzsch

„Wird das Beste in uns angesprochen, wird das Beste in uns antworten“.

Hausmannsturm von Hartenfels ohne Wetterfahne und Turmkugel

Der Hausmannsturm von Schloss Hartenfels Torgau steht aktuell ohne Wetterfahne und goldener Turmkugel da. Die Wahrzeichen des höchsten Schlossturmes mussten von den Fachmännern der Metalldrückerei Thomas Müller aus Wurzen demontiert werden, weil sie seit dem Januar-Sturm „Friederike“ im wahrsten Sinne des Wortes windschief standen und damit ihre Funktion sowie die Sicherheitsanforderungen nicht mehr erfüllten.

Unterstützungsangebote bei auswärtiger Unterbringung von Schülern

Jetzt Antrag stellen!

(§ 38a Sächsisches Schulgesetz, Säch­sische Unterbringungsverordnung)

Servicetag Finanzamt in Delitzsch

Das Finanzamt Eilenburg gibt bekannt, dass am Dienstag, dem 06.03.2018 und am Dienstag, dem 10.04.2018, im Haus der Wirtschaft in 04509 Delitzsch, August-Bebel-Straße 2 (Bürogemeinschaft, 2. OG, links) ein Servicetag des Finanzamtes stattfindet.

Wahl der Jugendschöffen an den Amtsgerichten Eilenburg und Torgau für die Amtszeit 2019 bis 2023

Allgemeinverfügung zur Sperrung des Waldes

Vollzug des Waldgesetzes für den Freistaat Sachsen (SächsWaldG)

Allgemeinverfügung zur Sperrung des Waldes auf Grund extremer Gefahren durch Windwurf und -bruch

Wahl der ehrenamtlichen Richter/innen

für das Verwaltungsgericht Leipzig für die Amtsperiode 2019 bis 2023

Wahl der Vertrauenspersonen

in den Schöffenwahlausschüssen der Amtsgerichte Torgau und Eilenburg für die Amtsperiode 2019 bis 2023

Friedensläufer übergeben Bild-Präsente im letztjährigen Etappenort Torgau

Mit zwei Kunstdrucken im Gepäck war eine Abordnung des Organisationsteams des letztjährigen Friedenslaufes „Vom Papst zu Luther“ im Schloss Hartenfels Torgau zu Gast, um sich sowohl beim Landratsamt Nordsachsen als auch bei der Großen Kreisstadt Torgau für die Unterstützung zu bedanken.

Sternsinger zu Gast bei Nordsachsens Landrat Kai Emanuel

Im Rahmen der 60. Sternsinger-Aktion waren Torgauer Kinder auch im Büro von Landrat Kai Emanuel auf Schloss Hartenfels zu Gast.

Breitbandausbau: Dieses Jahr rollen die Bagger

Der Landkreis Nordsachsen macht weiter Tempo für flächendeckend schnelles Internet.

Landkreis lässt neue Brücke über die Luppa bauen

Zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse im Wermsdorfer Ortsteil Calbitz lässt der Landkreis Nordsachsen in diesem Jahr eine neue Brücke über die Luppa errichten.

Gebühren für Trichinenprobenuntersuchung bei Schwarzwild werden ausgesetzt

Das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt Nordsachsen gibt hiermit bekannt, dass die Gebühren für die Trichinenprobenuntersuchung bei Schwarzwild vom 1. Dezember 2017 bis zum 31.Mai 2018 ausgesetzt werden.

Demografie-Studie Nordsachsen: Leibniz-Institut präsentiert Ergebnisse

Leipzig wächst. Doch wie wirkt sich das auf den angrenzenden Landkreis Nordsachsen aus? Wie entwickeln sich die Regionen in unmittelbarer Nachbarschaft der Großstadt? Und wie verändern sich diese Entwicklungsprozesse, je weiter man in den ländlichen Raum vordringt? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, hat der Landkreis eine wissenschaftliche Untersuchung demografischer Tendenzen beim Leipziger Leibniz-Institut für Länderkunde in Auftrag gegeben.

Neun Landräte, drei Bundesländer, eine Erklärung – Projekt „Milau“

Auf Einladung von Nordsachsens Landrat Kai Emanuel trafen sich neun Landräte bzw. ihre Stellvertreter aus drei Bundesländern auf Schloss Hartenfels in Torgau. Im Mittelpunkt ihrer Beratung stand die Zukunft der Reviere Mitteldeutschland und Lausitz nach dem absehbaren Ende des Braunkohleabbaus (ca. 2030 bis 2050).