Kfz-Zulassungsstelle Oschatz im Dezember geschlossen

Geflügelpest bei toter Wildente am Torgauer Elbufer festgestellt

Mehr als 600 neue Alleebäume für Nordsachsens Straßen

Veterinäramt gibt Hinweise zur Bekämpfung der Geflügelpest

Landkreis Nordsachsen bietet duales Studium für digitale Verwaltung an

Das Landratsamt Nordsachsen bietet als einer der ersten Landkreise Sachsens ein duales Studium in der Studienrichtung „Digitale Verwaltung“ an. Ab September 2021 ist ein entsprechender Studienplatz zu besetzen.

Der Winter kann kommen: Rund 4.000 Tonnen Streusalz liegen bereit

Afrikanische Schweinepest: Jäger haben eine Anzeige- und Mitwirkungspflicht

Neue Allgemeinverfügung der Landesdirektion Sachsen in Kraft

Eisenbahnbetriebsfeld am BSZ Schkeuditz in Dienst gestellt

Afrikanische Schweinepest verhindern – Bevölkerung um Mithilfe gebeten

100-Prozent-Förderung für Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden

Kreistag eröffnet Debatte über neuen Haushalt

Kfz-Zulassungsstelle Oschatz mit Einschränkungen wieder geöffnet

Torgauer Schlossgarten dieses Jahr schon ab 15. Oktober geschlossen

Volkshochschule vernetzt sich: Livestream mit hochkarätigen Referenten

Großbaustelle zwischen Kossa und Durchwehna liegt im Plan

Eröffnung neue Sonderschau auf Schloss Hartenfels

„Land im Umbruch. Sächsisches Lokalfernsehen 1990 – 1995“ vom 10. Oktober 2020 bis 7. März 2021 in Flügel D

Tag der Deutschen Einheit: Festkonzert und Ost-West-Dialog der Landräte

Mietwert-Erhebung sorgt für mehr Überblick auf Wohnungsmarkt

Landrat: Strukturwandel kann nicht in Atommüll-Lager münden

Im Eilenburger Rinckart-Haus lernen wieder Schulkinder

Schullandheim Reibitz wieder buch- und besuchbar

Schloss Hartenfels mit deutlich mehr Besuchern als im Vorjahr

Fahrplanwechsel zum Schulbeginn: Mehr Busverbindungen in Nordsachsen

Per Mausklick von daheim das Auto zulassen

Stufe 3 des Projekts i-Kfz: Online-Zulassung ab 1. August möglich

2,3 Millionen Euro für neue Feuerwehr-Fahrzeuge

Hauptstraße zwischen Kossa und Durchwehna wird Großbaustelle

Vollsperrung vom 27. Juli 2020 bis Ende Juli 2021

Modellprojekt für ländlichen Raum: Bike & Ride mit Fahrradverleih

Erster Spatenstich für Park-&-Ride-Anlage in Zschortau

Bildungsticket: "Verkehrsminister stellt Tatsachen auf den Kopf"

Kinderklinik Wermsdorf: Landrat kritisiert mangelhafte Kommunikation

Leipziger Klinikum St. Georg ersetzt Pädiatrie im Fachkrankenhaus Hubertusburg durch Kinder- und Jugendpsychiatrie

Amerikanische Faulbrut: Bienen-Monitoring wird fortgesetzt

Digitalpakt: 4,5 Millionen Euro für Gymnasien, Berufs- und Förderschulen

Der Landkreis Nordsachsen hat für seine 18 Gymnasien, Berufsschulzentren (BSZ) und Förderschulen einen Zuwendungsbescheid über rund 4,5 Millionen Euro aus dem Digitalpakt Schulen der Bundesregierung erhalten. Das gab Landrat Kai Emanuel bei einem Besuch des Thomas-Mann-Gymnasiums in Oschatz bekannt, das sich über 281.400 Euro freuen darf.

312.000 Euro Fördermittel für Erker-Sanierung von Schloss Hartenfels

Der Überbringer der guten Nachricht war Sachsens Minister für Regionalentwicklung Thomas Schmidt. Mit den Worten: „Schloss Hartenfels ist ein wertvolles Kulturdenkmal des Freistaates. Mit der Instandsetzung der beiden Eckerker beginnt ein neues Kapitel der Sanierung“, übergab der Minister am Sonnabend (06.06.20) einen Fördermittelbescheid in Höhe von 312.000 Euro an Nordsachsens Landrat Kai Emanuel.

Gefahr im Verzug: Zschortauer Park vorübergehend gesperrt

Im Einsatz für Nordsachsen: Rettungsfahrzeuge in neuem Design

Heimat neu entdecken: Im Juni freier Eintritt auf Schloss Hartenfels

Innovationsregion Mitteldeutschland sucht Projekte für den Strukturwandel im Mitteldeutschen Revier

2. Öffentlicher Ideenwettbewerb startet am 18. Mai 2020

Breitbandausbau in Nordsachsen wird erweitert und verlängert

„Unser Dorf hat Zukunft“ – Anmeldefrist bis April 2021 verlängert

Die Radverkehrskonzeption des Landkreis Nordsachsen

Häusliche Gewalt: Landkreis schützt Frauen und Kinder

Kreisstraße bei Brinnis und Luckowehna bekommt neue Asphaltdecke

Jägerprüfung im Landkreis Nordsachsen abgesagt

Neues Masernschutzgesetz: Gesundheitsamt weist auf Konsequenzen hin

Einwanderung von Fachkräften: Gesetz eröffnet neue Möglichkeiten

Neue Annahmestelle von Trichinenproben in Oschatz

Bürgerbüro in der Friedrich-Naumann-Promenande nimmt diese entgegen

Kindern ein Zuhause geben – Landkreis sucht Pflegeeltern

Es gibt Kinder und Jugendliche die aus unterschiedlichen Gründen nicht in Ihren Herkunftsfamilien leben können. Für diese sucht der Pflegekinderdienst (PKD) Nordsachsen Familien, Paare oder Einzelpersonen, die sich vorstellen können, ein Pflegekind aufzunehmen.

Sprechzeiten für Jäger und Sportschützen in Oschatz

Ordnungsamt gibt Hinweise zum Zeitpunkt der Antragstellung auf Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung nach dem Heilpraktikergesetz

„Ab in die Tonne!“ – Landkreis lockt Nutzer der AbfallApp mit Gewinnspiel

Rufbus, Stadtbus, PlusBus: Landkreis bringt Bad Düben in Fahrt

Nordsächsische Bodenrichtwerte im Höhenflug

Grundstückspreise in den vergangenen zwei Jahren gestiegen

Landrat Emanuel begrüßt Verhandlungsergebnis der Kohlekommission

Zwei Projekte aus Nordsachsen werden im Strategiepapier benannt

Neue Broschüre für Nordsachsen - Einladung an Gastronomen

Nordsachsens Gastronomen aufgepasst: Wodurch zeichnet sich Ihr Lokal aus? Was macht es besonders? Welche kulinarischen Spezialitäten bieten Sie an? Gibt es eine lange Tradition oder kuriose Geschichte zu erzählen? Diese und andere Fragen wird die Broschüre „Gastlichkeit & Gute Küche in Nordsachsen“ beantworten, um damit Appetit auf die Gastronomie des Landkreises zu wecken.

200.000 Euro fürs Ehrenamt: Jetzt unbürokratisch Antrag stellen

Einfach und unbürokratisch – so lässt sich jetzt beim Landratsamt Nordsachsen finanzielle Unterstützung fürs Ehrenamt beantragen. Die Richtlinie dafür hatte der Kreistag auf seiner letzten Sitzung im April mit großer Mehrheit beschlossen.

Tafeln wie kleine Fürsten: Mitmach-Ferienangebot auf Schloss Hartenfels

Erinnerung! Neue Abfall-App des Landkreises online

Akzeptanz für Mobilitätsprojekt „Nordsachsen bewegt“ wächst kontinuierlich

Zuwachs bei Fahrgastzahlen im Öffentlichen Personennahverkehr

Barrieren melden – 100 Prozent Fördermittel kassieren

195.000 Euro stehen zur Verfügung / Anmeldungen bis 10. Dezember

Aus drei mach eins: Neues Ticket für Oschatz und Riesa

Neun Landräte, drei Bundesländer, eine Erklärung – Projekt „Milau“

Auf Einladung von Nordsachsens Landrat Kai Emanuel trafen sich neun Landräte bzw. ihre Stellvertreter aus drei Bundesländern auf Schloss Hartenfels in Torgau. Im Mittelpunkt ihrer Beratung stand die Zukunft der Reviere Mitteldeutschland und Lausitz nach dem absehbaren Ende des Braunkohleabbaus (ca. 2030 bis 2050).

Neue Ausstellung „Torgau. Residenz der Renaissance und Reformation“ auf Schloss Hartenfels feierlich eröffnet

Mit zahlreichen prominenten Gästen und großer öffentlicher Beachtung ist 4. Mai 2018 auf Schloss Hartenfels Torgau die neue Dauerausstellung „Torgau. Residenz der Renaissance und Reformation“ feierlich eröffnet worden.

Landrat Emanuel übergibt neue Rettungswache in Krostitz

Auf einer kleinen Zeremonie hat Landrat Kai Emanuel die neue Rettungswache in der Gemeinde Krostitz offiziell an das DRK Eilenburg übergeben. „Wir als Landkreis stellen damit die bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung im Bereich Notfallrettung bzw. Krankentransport sicher“, sagte der Landrat bei der symbolischen Schlüsselübergabe an den Vorstandsvorsitzenden des DRK Eilenburg Tobias Hentzschel.

Alle Bewerber, alle Stimmen - Ergebnis der Kreistagswahl steht fest

Der Kreiswahlausschuss hat am Dienstagabend (04.06.19) in öffentlicher Sitzung auf Schloss Hartenfels in Torgau das offizielle Endergebnis der Kreistagswahl vom 26. Mai festgestellt.

Hilfe bei häuslicher Gewalt

Beratungsstellen rund um die Uhr erreichbar

Ehrenamtliches Engagement wird belohnt

Der Landkreis Nordsachsen würdigt und unterstützt ehrenamtliches Engagement in allen Bereichen der Gesellschaft – und hält dafür Fördermittel bereit.

Hafen Torgau in Beisein von Ministerpräsident Michael Kretschmer und Landrat Kai Emanuel nach dreijähriger Sanierung wieder eröffnet

Nach insgesamt dreijähriger Zeitspanne von Sanierung und Umbau steht der Hafen Torgau wieder als Umschlagplatz für den Gütertransport zur Verfügung. Im Beisein von Landrat Kai Emanuel vollzog Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer auf dem Gelände am Wasserturm die offizielle Eröffnung durch den ersten sogenannten Kranhub mit dem neuen Hydraulik-Kran und setzte einen Container von Saint Gobain Torgau auf einen Lkw.

Kreistag wählt Jens Kabisch zum Zweiten Beigeordneten des Landkreises Nordsachsen

34-Jähriger leitet ab Januar die Finanzverwaltung inklusive Controlling sowie E-Government

Ministerpräsident Kretschmer mit Landrat Emanuel in Nordsachsen unterwegs

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer war am 20. August 2018, gemeinsam mit Landrat Kai Emanuel im Landkreis Nordsachsen unterwegs und informierte sich an verschiedenen Stationen über die aktuellen Themen und Probleme, mit den sich die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises auseinandersetzen.

Mobilitätsprojekt „Nordsachsen bewegt“ wird weiter ausgebaut

Im Rahmen des Mobilitätsprojektes „Nordsachsen bewegt“ wurden insbesondere für Berufspendler und Fahrgäste im Freizeit- und Gelegenheitsverkehr Angebotserweiterungen entwickelt, welche bereits im zweiten Jahr den Nahverkehr im Landkreis Nordsachsen umgestalten. In diesem Jahr liegt der Fokus auf der Verknüpfung von Bus und Bahn sowie der Verbesserung der Mobilitätsangebote in den ländlichen Gebieten.

Änderungen im Wolfsmanagement

Die „schönste Streuobstwiese“ gedeiht in Lampertswalde

Sieger beim Tag der Sachsen in Torgau prämiert

Lyriker Peter Gosse erhält Gellert-Preis

Kunstpreis des Landkreises Nordsachsen und der Sparkasse zum 20. Mal vergeben

Landrat Emanuel und Staatssekretär Brangs vollziehen symbolischen Start für Breitbandausbau in Nordsachsen

Der Breitbandausbau im Landkreis Nordsachsen kann beginnen. Als „Meilenstein auf dem Weg zum schnellen Internet“, bezeichnete Nordsachsens Landrat Kai Emanuel in Torgau die von ihm vollzogene Zuschlagserteilung zugunsten der Telekom Deutschland GmbH, die damit den Ausbau in allen sechs nordsächsischen Projektgebieten realisieren darf.

Sofortprogramm für Strukturwandel: Glascampus Torgau auf Platz eins

Auf der Liste der 24 Sofortmaßnahmen für den Strukturwandel infolge des Braunkohleausstiegs in Sachsen steht der Glascampus Torgau an erster Stelle.

Landrat Emanuel: Schutzstreifen für Radfahrer auch außerorts zulassen

Kreistag bestätigt neuen Sozialamtsleiter

Chris Jakobitz wird neuer Leiter des Sozialamtes im Landratsamt Nordsachsen. Das hat der Kreistag am 3. April 2019 im nichtöffentlichen Teil seiner Sitzung beschlossen.

Baustart für neuen Fahrstuhl an der Elbseite von Schloss Hartenfels

Die Arbeiten für den neuen Fahrstuhl an der Elbseite von Schloss Hartenfels in Torgau haben begonnen. Seit Anfang April 2019 wird neben dem Flaschenturm die Baugrube für das Fundament und den Durchgang zum Lapidarium ausgehoben.

Kunst im Dialog: „Kriege und Feste“ auf Schloss Hartenfels

Neues Programm für Kunstinteressierte und Schulen

Doppelhaushalt des Landkreises für 2019 und 2020 genehmigt

Die Landesdirektion Sachsen hat als Rechtsaufsicht des Landkreises Nordsachsen dessen Haushalt für die Jahre 2019 und 2020 freigegeben. Der Haushaltsplan umfasst 293,4 Millionen Euro für 2019 und 298,6 Millionen Euro für 2020.

Landrat hat Bergfest – und es geht weiter bergauf

Kai Emanuel steckt den Kurs für Nordsachsen genau ab

Ausbildungswegweiser erstmals für gesamten Landkreis Nordsachsen

174 Berufe werden in der neuen Broschüre vorgestellt

„Morgensonne“ Delitzsch ist Nordsachsens schönste Kleingartenanlage

Allgemeinverfügung zum Schutz gegen die Amerikanische Faulbrut der Bienen

Es wird ein Sperrbezirk um den Ausbruchsbestand im Gebiet der Gemeinde Beilrode, Ortsteile Großtreben, Dautzschen, Last und Neubleesern im Landkreis Nordsachsen gebildet.

 

GlasCampus am Berufsschulzentrum Torgau eröffnet

Mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, darunter Minister Thomas Schmidt als Vertreter der Sächsischen Staatsregierung, wurde am 2. Oktober 2019 der GlasCampus Torgau eröffnet. Die Fachkräfteinitiative hat ihren Sitz im örtlichen Berufsschulzentrum (BSZ), wovon jetzt auch ein feierlich enthülltes Schild am Eingang kündet.

Schreiben statt Sprechen ─ im neuen Chat der „Nummer gegen Kummer“

Seit 2018 erhalten pflegende Kinder und Jugendliche durch die „Pausentaste“ gezielt Hilfe und Rat beim Kinder- und Jugendtelefon der "Nummer gegen Kummer", das unter der kostenlosen Nummer 116 111 erreichbar ist.

Pflegeeltern gesucht

Mehr als 200 Kinder im Landkreis Nordsachsen werden von Pflegeeltern betreut