Bekanntmachung einer EU-Ausschreibung

Ersatzbeschaffung von Teleskopradladern für die Straßenmeistereien des Landkreises Nordsachsen  

Landratsamt Nordsachsen, Dezernat Bau und Umwelt, Straßenbauamt; Dr.-Belian-Straße 5; 04838 Eilenburg; Deutschland; NUTS-Code: DED53
Kontaktstelle(n): Herr Reginald Lange; Telefon: +49 34217583320; E-Mail: Reginald.Lange@LRA-Nordsachsen.de; Fax: +49 3421758853310; Internet-Adresse(n): Hauptadresse: www.landratsamt-nordsachsen.de; Adresse des Beschafferprofils: nicht angegeben 

I.2) Gemeinsame Beschaffung: Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben 

I.3) Kommunikation: Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.evergabe.de/unterlagen/2336135/zustellweg-auswaehlen Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen: elektronisch via (URL): https://www.evergabe.de; 

I.4) Art des öffentlichen Auftraggebers: Regional- oder Kommunalbehörde 

I.5) Haupttätigkeiten: Andere Tätigkeit: Straßenunterhaltung Abschnitt II: Gegenstand 

II.1) Umfang der Beschaffung II.1.1) Bezeichnung des Auftrags: Ersatzbeschaffungen von Fahrzeugen und Geräten; Referenznummer der Bekanntmachung: 33-Teleskopradlader-2021 

II.1.2) CPV-Code Hauptteil: 34134100; CPV-Code Zusatzteil: 

II.1.3) Art des Auftrags: Lieferauftrag 

II.1.4) Kurze Beschreibung: Lieferung von Teleskopradlader zum Einsatz im Straßenbetriebsdienst, - im Winterdienstes zur Beladung der Streufahrzeuge - im Sommerdienst zur Straßenunterhaltung 

II.1.5) Geschätzter Gesamtwert: Wert ohne MwSt.: 200000,00 EUR 

II.1.6) Aufteilung des Auftrags in Lose: nein 

II.2) Beschreibung 

II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los-Nr.: entfällt 

II.2.2) weitere CPV-Codes: nicht angegeben 

II.2.3) NUTS-Codes: DED53; Hauptort der Ausführung: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Nordsachsen, Dezernat Bau und Umwelt, Straßenbauamt; Straße, Hausnummer: Dr.-Belian-Straße 5; Postleitzahl: 04838; Ort: Eilenburg; Land: Deutschland 

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Lieferung von fünf Teleskopradlader: - Anbaugeräte Schaufel und Gabel - Fahrzeuggewicht 6.500 kg - Maße ohne Anbaugeräte 5.200 x 2.000 x 2.800 (lxbxh) - Dieselmotor 2.700 cm³, 54 KW, - stufenloser hydrostatischer Fahrantrieb auf alle 4 Räder - Mindesthöchstgeschwindigkeit 35 km/h - zentrale Knick-Pendellenkung oder zentrale Knicklenkung mit Pendelachse hinten - Vollsichtkabine, Freisprecheinrichtung - Farbgebung RAL 2011 Kommunalorange - Dekra-Gutachten - Wartungsanleitung mit Ersatzteilkatalog - mit Angebotsabgabe: Dokumentation zur Nachprüfung der Einzelpositionen in der Leistungsbeschreibung 

II.2.5) Zuschlagskriterien: Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium, alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt. 

II.2.6) Geschätzter Wert ohne MwSt.: 200000,00 EUR 

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems: Beginn: / Ende: 31.08.2021; Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein 

II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden: entfällt 

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein 

II.2.11) Angaben zu Optionen: Optionen: nein 

II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen: entfällt 

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein; Projektnummer oder -referenz: 

II.2.14 Zusätzliche Angaben: Abschnitt III - Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben 

III.1) Teilnahmebedingungen 

III.1.1) Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister: Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen: Eintragung in das Berufs-/Handelsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes oder auf andere Weise die erlaubte Berufsausübung nachweisen. 

III.1.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit: Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien: Jahresumsatz in dem Tätigkeitsbereich des Auftrages für die Jahre 2017, 2018 und 2019; Möglicherweise geforderte Mindeststandards: entfällt 

III.1.3) Technische und berufliche Leistungsfähigkeit: Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien: Vorlage geeigneter Referenzen über Lieferleistungen im Auftragsbereich; Möglicherweise geforderte Mindeststandards: entfällt 

III.1.5) Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen: entfällt 

III.2) Bedingungen für den Auftrag 

III.2.1) Angaben zu einem besonderen Berufsstand (nur für Dienstleistungsaufträge): entfällt 

III.2.2) Bedingungen für die Ausführung des Auftrags: nicht angegeben 

III.2.3) Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind: entfällt  

IV Verfahren 

IV.1) Beschreibung 

IV.1.1) Verfahrensart: Offenes Verfahren. Beschleunigtes Verfahren: nein 

IV.1.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem: nicht angegeben. 

IV.1.4) Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs: entfällt 

IV.1.6) Angaben zur elektronischen Auktion: Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein; 

IV.1.8) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA): Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein 

IV.2) Verwaltungsangaben 

IV.2.1) Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren: nicht angegeben 

IV.2.2) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag: 05.01.2021; Ortszeit: 10:00 

IV.2.3) Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber: nicht angegeben 

IV.2.4) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können: Deutsch 

IV.2.6) Bindefrist des Angebots: Das Angebot muss gültig bleiben bis: 22.02.2021 

IV.2.7) Bedingungen für die Öffnung der Angebote: Tag: 05.01.2021; Ortszeit: 10:00, Ort: ; Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren: Bieter oder deren Bevollmächtigten sind nicht zugelassen. (keine öffentliche Angebotsöffnung) 

VI Weitere Angaben 

VI.1) Angaben zur Wiederkehr des Auftrags: Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein; Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen: nicht angegeben 

VI.2) Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen: Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert. Die Zahlung erfolgt elektronisch 

VI.3) Zusätzliche Angaben: Der Auftragnehmer hat eine Sicherheit in Höhe von 5 v.H. der Auftragssumme für die Auftragserfüllung zu leisten