Grundhafter Ausbau der K 8901 -Hauptstraße- in Kossa, zwischen der Dorfstraße bis Ortausgang

Ausgeschrieben wird der Grundhafte Ausbau der K 8901 -Hauptstraße- in Kossa, zwischen der Dorfstraße bis Ortausgang. Die Baumaßnahme erfolgt in gemeinsamer Ausschreibung mit dem Zweckverband Abwassergruppe Dübener Heide (Regen- und Schmutzwasserkanal) und dem Versorgungsverband Eilenburg – Wurzen ( Trinkwasserleitungen). Die Baulänge der K 8901 beträgt ca. 740m. Die Bauzeit ist zwischen April 2023 bis Mai 2024 geplant.

Die Vergabe erfolgt im Wege einer Öffentlichen Ausschreibung gemäß § 1 Abs. 2 Sächsisches Vergabegesetz (SächsVergabeG) i.V.m. der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (VOB/A) in der jeweils gültigen Fassung.

Die Veröffentlichung der Bekanntmachung und die Bereitstellung der Auftragsunterlagen zum Ausschreibungsverfahren erfolgen über die Vergabeplattform www.evergabe.de. Sämtliche Informationen zum Verfahren sind dort hinterlegt. Zusätzlich erscheint die Bekanntmachung im Ausschreibungsblatt Sachsen sowie auf www.service.bund.de und www.vergabe24.de.