a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Nordsachsen, Dezernat Bau und Umwelt, Straßenbauamt; Straße, Hausnummer: Dr.-Belian-Straße 5; Postleitzahl: 04838; Ort: Eilenburg; Land: Deutschland; E-Mail: Reginald.Lange@LRA-Nordsachsen.de; Telefonnummer: +49 342370973320; Fax: +49 3421758853310; Internetadresse: www.Landratsamt-Nordsachsen.de; den Zuschlag erteilende Stelle: s.o.; Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind: s.o.

b) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung

c) Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind: Die elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen

d) Art und Umfang der Leistung: Beschaffung eines Kleintransporters mit Kasten aus Metall und Einzelkabine mit zwei Sitzplätzen. Das Fahrzeug soll ein Dieselmotor, Euro VI, BlueMotion Technologie besitzen mit einer Leistung von ca. 100 kW. Das Fahrzeug hat eine orange Farbgebung. Ort der Leistungserbringung: Offizielle Bezeichnung: LRA Nordsachsen, Dezernat Bau und Umwelt, Straßenbauamt; Bereich/Abteilung: Straßenmeistereien Oschatz; Straße, Hausnummer: Dresdener Straße 62; Postleitzahl: 04758; Ort: Oschatz; Land: Deutschland

e) Ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose: entfällt, da keine losweise Vergabe

f) Nebenangebote sind nicht zugelassen.

g) Ausführungsfrist: Beginn: 18.07.2017; Ende: 09.11.2017

h) Bezug der Vergabeunterlagen auf der Vergabeplattform eVergabe.de

i) Angebotsfrist: 04.07.2017, 14:00 Uhr; Bindefrist: 21.07.2017

j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen: keine

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind: siehe Vergabeunterlagen

l) Mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen: siehe Vergabeunterlagen Präqualifizierte Unternehmen haben im Angebotsschreiben die Nummer anzugeben, unter der sie in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Unternehmen (Präqualifizierungsverzeichnis) eingetragen sind.

Falls der Bieter (auch innerhalb einer Bietergemeinschaft) nicht präqualifiziert ist, hat er den ausgefüllten Vordruck "HVA L-StB Eigenerklärung Eignung" vorzulegen. Das Verzeichnis der Unterauftragnehmerleistungen ist um die Namen der Unterauftragnehmer zu ergänzen. Die Nachunternehmer haben die PQ-Nummer anzugeben oder die Eigenerklärung zur Eignung vorzulegen.

m) Elektronische Form der Vergabeunterlagen: 0,00 EUR; abrufbar mit kostenpflichtigem Zugang unter www.evergabe.de

n) Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden: entfällt, siehe Vergabeunterlagen