Öffentliche Ausschreibung

Anmietung von 4 LKW mit Winterdiensttechnik 

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle: Los 1, SM Dahlen: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Nordsachsen, Dezernat Bau und Umwelt, Straßenbauamt; Straße, Hausnummer: Dr.-Belian-Straße 5; Postleitzahl: 04838; Ort: Eilenburg; Land: Deutschland; E-Mail: Karola.Huth@lra-nordsachsen.de; Telefonnummer: +49 34217583328; Fax: +49 3421758853310; Los 2, SM Torgau: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Nordsachsen, Dezernat Bau und Umwelt, Straßenbauamt; Straße, Hausnummer: Dr.-Belian-Straße 5; Postleitzahl: 04838; Ort: Eilenburg; Land: Deutschland; E-Mail: Karola.Huth@lra-nordsachsen.de; Telefonnummer: +49 34217583328; Fax: +49 3421758853310; Los 3, SM Eilenburg: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Nordsachsen, Dezernat Bau und Umwelt, Straßenbauamt; Straße, Hausnummer: Dr.-Belian-Straße 5; Postleitzahl: 04838; Ort: Eilenburg; Land: Deutschland; E-Mail: Karola.Huth@lra-nordsachsen.de; Telefonnummer: +49 34217583328; Fax: +49 3421758853310; Los 4, SM Delitzsch: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Nordsachsen, Dezernat Bau und Umwelt, Straßenbauamt; Straße, Hausnummer: Dr.-Belian-Straße 5; Postleitzahl: 04838; Ort: Eilenburg; Land: Deutschland; E-Mail: Karola.Huth@lra-nordsachsen.de; Telefonnummer: +49 34217583328; Fax: +49 3421758853310; den Zuschlag erteilende Stelle: s.o.; Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind: s.o.

b) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung

c) Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind: Die elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen.

d) Art und Umfang der Leistung: Anmietung von 4 LKW mit Winterdiensttechnik; Ort der Leistungserbringung: Los 1, SM Dahlen: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Nordsachsen, Dezernat Bau und Umwelt, Straßenbauamt; Bereich/Abteilung: Straßenmeisterei Dahlen; Straße, Hausnummer: Industrieweg 5; Postleitzahl: 04774; Ort: Dahlen; Land: Deutschland; E-Mail: Karola.Huth@lra-nordsachsen.de; Telefonnummer: +49 34217583328; Fax: +49 3421758853310; Los 2, SM Torgau: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Nordsachsen, Dezernat Bau und Umwelt, Straßenbauamt; Bereich/Abteilung: Straßenmeisterei Torgau; Straße, Hausnummer: Außenring 7; Postleitzahl: 04860; Ort: Torgau; Land: Deutschland; E-Mail: Karola.Huth@lra-nordsachsen.de; Telefonnummer: +49 34217583328; Fax: +49 3421758853310; Los 3, SM Eilenburg: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Nordsachsen, Dezernat Bau und Umwelt, Straßenbauamt; Bereich/Abteilung: Straßenmeisterei Eilenburg; Straße, Hausnummer: Kospaer Landstraße 16; Postleitzahl: 04838; Ort: Eilenburg; Land: Deutschland; E-Mail: Karola.Huth@lra-nordsachsen.de; Telefonnummer: +49 34217583328; Fax: +49 3421758853310; Los 4, SM Delitzsch: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Nordsachsen, Dezernat Bau und Umwelt, Straßenbauamt; Bereich/Abteilung: Straßenmeisterei Delitzsch; Straße, Hausnummer: Carl-Friedrich-Benz-Straße 20; Postleitzahl: 04509; Ort: Delitzsch; Land: Deutschland; E-Mail: Karola.Huth@lra-nordsachsen.de; Telefonnummer: +49 34217583328; Fax: +49 3421758853310

e) Ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose: Anmietung von 1 Stück LKW mit Winterdiensttechnik je Los. 2- oder 3-Achs-Allrad-Dreiseitenkipper mit zulässiger Gesamtmasse 31.000 kg (evtl. Auflastung nur für den Winterdienst) , incl. einem Combi-Aufbau-Streuer und einem Frontschneepflug. Streumaschine mit Schneckenförderung mind. 5 m³, PE-Sole-Behälter mind. 6.000 l. Schneepflug: Räumbreite mind. 2,90 m.

f) Nebenangebote sind nicht zugelassen.

g) Ausführungsfrist: Los 1, SM Dahlen: Beginn: 01.11.2018; Ende: 31.03.2019; Los 2, SM Torgau: Beginn: 01.11.2018; Ende: 31.03.2019; Los 3, SM Eilenburg: Beginn: 01.11.2018; Ende: 31.03.2019; Los 4, SM Delitzsch: Beginn: 01.11.2018; Ende: 31.03.2019

h) Die Vergabeunterlagen sind auf der Vergabeplattform eVergabe.de abrufbar.

i) Angebotsfrist: 19.06.2018, 15:00 Uhr; Bindefrist: 18.07.2018

j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen: Bei einem Auftragswert von über 250 TEUR (Netto) hat der Auftragnehmer Sicherheit für Ertragserfüllung in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme zu leisten - gemäß Nr. 110.2 ZVB/E-StB: Bei einer Abrechnungssumme von über 250 TEUR (Netto) hat der Auftragnehmer Sicherheit für Mängelansprüche in Höhe von 3 v. H. der Abrechnungssumme zu leisten.

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind: Die Frist für die Schlusszahlung gemäß § 16 Abs. 3 Nr. 1 VOB/B und den Eintritt des Verzugsgemäß § 16 Abs. 5 Nr. 3 VOB/B wird auf 30 Kalendertage festgelegt.

l) Mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen: nicht angegeben

m) Die Vergabeunterlagen sind mit kostenpflichtigem Zugang abrufbar unter: https://www.evergabe.de

n) Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden: entfällt, siehe Vergabeunterlagen