Offenes Verfahren gemäß § 29 Abs. 1 Nr. 1 Vergabeverordnung (VgV)

Schülerbeförderung im Schülerspezialverkehr im Landkreis Nordsachsen

Das Landratsamt Nordsachsen informiert, dass für den Zeitraum vom 04.03.2019 bis 05.02.2021 die Beförderungsleistungen im Schülerspezialverkehr im Landkreis Nordsachsen neu zu vergeben sind. Die ausgeschriebenen Leistungen umfassen die schultägliche bzw. wöchentliche Beförderung von Schülern, teilweise mit körperlicher, geistiger oder mehrfacher Behinderung im Rahmen der Schülerbeförderung zwischen Wohn- und Schulort einschließlich der Rückfahrt. Hierzu können alle benötigten Unterlagen über das Vergabeportal des Landkreises unter folgendem Link heruntergeladen werden:

 

https://www.landkreis-nordsachsen.de/ausschreibungen.html

 

Eine Benachrichtigung über Rückfragen von Interessenten und deren Beantwortung sowie über ggf. auftretende Veränderungen der Ausschreibung erfolgen nur über die Vergabeplattform, die eine Registrierung erfordert. Damit den Bietern keine Nachteile aufgrund von nicht übermittelbaren Informationen entstehen, wird empfohlen diese Plattform zu nutzen. Interessenten, welche die Vergabeunterlagen direkt und ohne Registrierung herunterladen möchten, können dies hier tun.