Grundlagen für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement sind die gesetzlichen Regelungen für die drei Handlungsfelder

  • Arbeitsschutz: Vermeidung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement: Überwindung von Arbeitsunfähigkeit, Vermeidung von Fehlzeiten und Reintegration von kranken Mitarbeitenden
  • Betriebliche Gesundsundheitsförderung: Maßnahmen zur Gesundheitsförderung für die Mitarbeitenden

Mitarbeiter

  • Katrin Lehmann-Kettlitz Sachbearbeiterin Arbeitsschutz, Gesundheitsmanagement Haupt- und PersonalamtZimmer: Flügel E, Zi. 211 Schlossstraße 27 04860 Torgau Tel.:03421 758-1503 Fax:03421 758-85 1310 Standort