Die Projektstelle „Bildungskoordination für Neuzugewanderte“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung aus der Förderrichtlinie zur kommunalen Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte gefördert. Das BMBF unterstützt den Landkreis in diesem Zusammenhang seit November 2016 bei der Integration von Geflüchteten. http://www.transferinitiative.de/bildung-fuer-neuzugewanderte.php

Die Bildungskoordinatorin ist für den Aufbau und die Konzeption einer Struktur für die Bildungsaktivitäten für Neuzugewanderte sowie die Koordination der daraus resultierenden Angebote zuständig. Sie bildet, begleitet und moderiert themenspezifische Arbeitsgruppen und vernetzt die Bildungsakteure miteinander. Weiterhin steht sie Projektträgern bei der Durchführung von Bildungsprojekten unterstützend zur Seite. Sie berät zudem regionale Akteure, auch in Hinblick auf eine effektive Angebotsplanung und -durchführung. Insbesondere Kommunen und lokalen Entscheidungsträgern wird so auch weiterhin der Aufbau, Erhalt und die Optimierung effizienter Strukturen für eine gelingende Bildung im Landkreis Nordsachsen erleichtert.

Mitarbeiter

Delitzsch

  • Beate Hintzsch Bildungskoordinatorin SG IntegrationZimmer: Haus C - 137 Richard-Wagner-Straße 7 a 04509 Delitzsch Tel.:03421 758-5347 Fax:03421 75885-5310 Standort