Der Haushaltsplan des Landkreises Nordsachsen, das in Zahlen ausgedrückte Programm des Landkreises, wurde am 24. März 2021 durch den Kreistag Nordsachsen beschlossen. Mit dem Bescheid der Landesdirektion Sachsen vom 02. Juni 2021 wurde die Gesetzmäßigkeit der Haushaltsatzung mit Haushaltsplan für die Haushaltsjahre 2021 und 2022 bestätigt.

Der Haushaltsplan 2021 hat im Ergebnishaushalt ein Volumen von ca. 317 Millionen Euro - im Jahr 2022 sind es rd. 326 Millionen Euro. Für Investitionen sind in 2021 ca. 21,7 Millionen Euro vorgesehen.

Das Amt für Finanzen und Controlling erarbeitet im Rahmen der Haushaltsaufstellung den Haushaltsplan des Landkreises und überwacht die jährliche Haushaltsdurchführung bis hin zur Aufstellung des doppischen Jahresabschlusses.

Mitarbeiter

Torgau

  • Grit Krieg Amtsleiterin Zimmer: Flügel A, 2.OG, 313 Schloßstraße 27 04860 Torgau Tel.:+ 49 3421 758 2101 Standort

Dokumente