In Kindertagesstätten führen die Jugendärztinnen zu vereinbarten Terminen Untersuchungen durch. Besonderer Wert wird dabei auf die Früherkennung von Störungen in der motorischen und sprachlichen Entwicklung, Übergewicht und Verhaltensauffälligkeiten gelegt. Den Eltern werden Hinweise zur Verbesserung und Hilfsmöglichkeiten aufgezeigt, denn je früher heilpädagogische Maßnahmen nach SGB IX und XII ergriffen werden, desto erfolgreicher können sie sein.

Nach der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über die Schulgesundheitspflege haben Einschulungsuntersuchungen und weitere Reihenuntersuchungen in den 6. Klassen sowie in den Förderschulen stattzufinden. Dabei werden die Kinder ganzheitlich individualmedizinisch untersucht und es wird eine Impfberatung durchgeführt.

Die Untersuchungsergebnisse aller Reihenuntersuchungen einschließlich der gefundenen gesundheitlichen Auffälligkeiten werden anonymisiert statistisch erfasst, um Handlungsschwerpunkte für Gesundheitsförderung, Prävention und gesundheitlichen Schutz der Kinder erkennen zu können.

Mitarbeiter

  • Dr. Katharina Mundt Ärztin Standort Delitzsch Gesundheitsamt Richard-Wagner-Straße 7a 04509 Delitzsch Tel.:03421 758-6334 Standort
  • Dipl.-Med. Hildegard Rappolt Fachärztin für Innere Medizin Standort Torgau Gesundheitsamt Südring 17 04860 Torgau Tel.:03421 758-6368 Standort