Glasfaserausbau im Landkreis läuft auf Hochtouren

Schnelles Netz in 50 Ortsteilen buchbar

Aktuell wird in 129 Ortsteilen des Landkreises Nordsachsen am Netz der Zukunft gebaut, in 74 Ortsteilen sind die Tiefbau- und Montagearbeiten bereits vollständig abgeschlossen. Knapp 687 Kilometer Tiefbauleistungen wurden bislang durch den Ausbaupartner Telekom realisiert (rund 52,6 % Gesamtbaufortschritt).

Im Dezember 2019 wurden erste Abschnitte des Breitbandnetzes in Gallen und Ochelmitz in Betrieb genommen. Fortlaufend kommen weitere Bereiche ans schnelle Netz.

Übersicht

Der Ausbaustand im Landkreis vom 08.11.2020:

  • 40 Ortsteile in Planung
  • 129 Ortsteile im Tiefbau
  • 74 Ortsteile Tiefbau und Montage abgeschlossen

Davon sind 50 Ortsteile buchbar.

In den folgenden 32 Ortsteilen kann der Service gebucht werden:

  • Bad Düben OT Wellaune, Tiefensee, Schnaditz
  • Dahlen OT Großböhla
  • Elsnig OT Poblitz
  • Jesewitz OT Bahnhof, Gallen, Gordemitz, Liemehna, Ochelmitz
  • Laußig OT Durchwehna, Kossa, Pressel
  • Liebschützberg OT Clanschwitz, Ganzig, Gaunitz, Klötitz, Laas, Liebschütz, Sahlassan, Terpitz, Zaußwitz
  • Mockrehna OT Strelln
  • Naundorf OT Haage, Hof, Nasenberg, Raitzen, Reppen
  • Wermsdorf OT Calbitz, Colm, Luppa, Mahlis

In den folgenden 18 Ortsteilen kann der Service teilweise gebucht werden:

  • Bad Düben OT Bad Düben
  • Dahlen OT Dahlen
  • Dommitzsch OT Proschwitz
  • Jesewitz OT Jesewitz, Weltewitz
  • Krostitz OT Mutschlena
  • Laußig OT Görschlitz, Laußig
  • Mügeln OT Grauschwitz
  • Oschatz OT Oschatz, Zschöllau, Merkwitz
  • Taucha OT Taucha, Merkwitz, Seegeritz
  • Wermsdorf OT Wermsdorf, Liptitz
  • Zschepplin OT Glaucha