Landrat

Landratsamt Nordsachsen
Schlossstr. 27
04860 Torgau
Tel.: 03421/ 758-0
Email: info@lra-nordsachsen.de

Datenschutzbeauftragter
Landratsamt Nordsachsen
Schlossstr. 27
04860 Torgau
Tel.: 03421/ 758-0
Email: datenschutzbeauftragter@lra-nordsachsen.de

Unsere Website des Landkreises Nordsachsen wird betreut durch:

Hosting/ Provider
i-fabrik GmbH
Humboldtstraße 15
04105 Leipzig
T 0341 355430-0

 

Transparenz und Umfang

Der Datenschutz und Ihre personenbezogene Daten sind uns wichtig. Auf dieser Seite werden personenbezogene Daten der Nutzer nur verarbeitet, soweit dies zur Bereitstellung und Funktionsfähigkeit dieser Website sowie unserer Inhalte und Leistungen notwendig ist. Sie sollen wissen, welche Daten wir von Ihnen erheben und wie wir sie verwenden.

Zweck

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Erfüllung, der uns vom Gesetzgeber zugewiesenen Aufgaben. Auf dieser Website erfolgt das zur Information der Öffentlichkeit. Die Rechtsgrundlage ergibt sich deshalb aus Art. 6 Abs. 1 lit. e) DSGVO und erlaubt uns zur Erfüllung der uns obliegenden Aufgabe erforderliche Daten zu verarbeiten.

Sollten Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, stützt sich die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Löschhinweise
Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufgabenerfüllung nicht mehr erforderlich sind. Es gelten die Beschränkungen dieses Rechts in § 7 SächsDSDG.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Die personenbezogenen Daten werden an Dritte nur übermittelt, soweit diesbezüglich eine gesetzliche oder durch Gerichtsentscheidung begründete Verpflichtung besteht, oder wenn die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur des Freistaates Sachsen zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe in anderen Fällen erfolgt nicht.

Sofern personenbezogene Daten von Ihnen erhoben werden, stehen Ihnen folgende Rechte zu

  • Sie haben ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) und können Einsicht in Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke und Dauer der Speicherung nehmen. Es gelten die Beschränkungen dieses Rechts in § 9 SächsDSDG.
  • Sie haben ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) und können Ihre unrichtigen Daten korrigieren lassen.
  • Sie haben ein Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) und können Ihre personenbezogenen Daten beim Verantwortlichen löschen lassen, sofern diese nicht mehr notwendig sind, rechtswidrig verarbeitet werden oder zu denen die erteilte Einwilligung widerrufen wurde. Es gelten die Beschränkungen dieses Rechts in § 7 SächsDSDG.
  • Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), um eine weitere Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Dauer einer gewissen Zeit zu verhindern, in der eine andere Rechtewahrnehmung von Ihnen durch uns geprüft wird.
  • Sie haben jederzeit ein Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO) der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit diese durch die Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben oder öffentlicher sowie privater Interessen gerechtfertigt ist. Es gelten die in § 36 BDSG geregelten Ausnahmen von diesem Recht.
  • Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), die Sie angehenden personenbezogenen Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten, um sie ggf. an einen anderen Verantwortlichen weiterzuleiten. Dies gilt nicht, sofern die Datenverarbeitung der Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben dient.
  • Sie haben ein Recht auf Widerruf der Einwilligung (Art. 13 und 14 DSGVO) für den entsprechenden Zweck, wenn Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet werden. Bis zum Eingang Ihres Widerrufs, bleibt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung unberührt.

Ihre vorgenannten Rechte können Sie unter den genannten Erreichbarkeiten des Verantwortlichen schriftlich geltend machen. Zudem steht Ihnen gemäß Art. 77 DSGVO ein Beschwerderecht bei einer datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörde zu. Für das Landratsamt Nordsachsen ist die zuständige Aufsichtsbehörde

Sächsischer Datenschutzbeauftragter
Devrientstraße 1
01067 Dresden

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen geschieht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Abhängigkeit Ihres gewählten Kontaktweges. Hierbei kann zwischen Kontaktaufnahme per E-Mail, per E-Mail-Button (Kontaktformular), per Brief oder Telefon unterschieden werden.

Kontaktaufnahme per E-Mail-Button
Sie können über diese Website mit Hilfe des hier zu findenden Kontaktformulars über den E-Mail-Button mit den Mitarbeitern des Landratsamtes Nordsachsen Kontakt aufnehmen. Dafür sind folgende Pflichtangaben notwendig:

  • Name
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • ggf. Telefonnummer
  • Nachricht

Die Übermittlung der Inhalte der Kontaktformulare des Landratsamtes Nordsachsen erfolgt über eine verschlüsselte https-Verbindung. Ihre Daten verwenden wir, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können. Hat Ihr Anliegen verwaltungsrechtliche Relevanz, werden die Daten nach den jeweiligen fachrechtlichen Vorschriften behandelt.

Kontaktaufnahme per info-E-Mail-Adresse
Die Kontaktaufnahme mit dem Landratsamt Nordsachsen per E-Mail ist neben den personengebundenen dienstlichen E-Mail-Adressen der Beschäftigten über den E-Mail-Button und diverse Funktionspostfächern auch über die zentrale E-Mail-Adresse info(at)lra-nordsachsen.de möglich.

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Nachricht

E-Mails über dieses Funktionspostfach gehen im Bürgerbüro des Landratsamtes Nordsachsen ein. Von dort wird Ihr Anliegen an das zuständige Fachamt im Landratsamt Nordsachsen weitergeleitet. Ihre Daten verwenden wir, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können. Hat Ihr Anliegen verwaltungsrechtliche Relevanz, werden die Daten nach den jeweiligen fachrechtlichen Vorschriften behandelt.

Kontaktaufnahme per Brief
Sofern Sie an das Landratsamt Nordsachsen einen Brief schreiben, werden die von Ihnen übermittelten Daten (z.B.: Name, Vorname, Anschrift) und die im Brief enthaltenen Informationen (ggf. von Ihnen übermittelte personenbezogenen Daten) zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Verarbeitung der Daten auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. e) DSGVO in Verbindung mit § 3 SächsDSDG erfolgt. Eine Verarbeitung der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten ist zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich.

Kontaktaufnahme per Telefon
Wenn Sie mit einem/r Beschäftigten per Telefon Kontakt aufnehmen, werden personenbezogenen Daten von Ihnen (z.B.: Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer), soweit dies erforderlich ist, zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.

E-Mail-Adressen ohne Landratsamt Nordsachsen Bezug
Auf der Internetseite des Landratsamtes Nordsachsen werden auch E-Mail-Adressen von Dritten zu Fachthemen bereitgestellt. Diese Adressen enthalten nicht "lra-nordsachsen.de" nach dem @. Sofern Sie eine dieser Adressen zur Kontaktaufnahme verwenden, liegt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nicht im Verantwortungsbereich des Landratsamtes Nordsachsen. Bei Fragen bzgl. des Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten durch diesen Dritten, wenden Sie sich entsprechend an diesen.

Newsletter/Amtsblatt
Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, damit wir Sie über die Bereitstellung des Amtsblattes informieren können, werden folgende Daten von Ihnen erhoben

  • Name
  • E-Mail-Adresse

Diese Daten dienen ausschließlich der Übermittlung des Amtsblattes an Sie und nur mit der Einwilligung des Empfängers. Wenn Sie den Newsletter kündigen, werden Ihre personenbezogenen Daten sofort gelöscht.

Minderjährigenschutz
Wenn Sie unter 18 Jahren sind, sollten Sie ohne Zustimmung Ihrer Eltern oder Sorgeberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Wenn Sie sich bei uns aufgrund einer veröffentlichten Stellenanzeige bewerben, sind wir nach § 11 Abs. 1 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens zu verarbeiten. Sie können jederzeit Auskunft über Ihre Person betreffende Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Löschung von personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen.

Alle Bewerbungsunterlagen werden, sofern sie nicht zurückgeschickt werden können oder keine Einwilligung zur weiteren Verarbeitung vorliegt, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen 4 Wochen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.

Hinweise zu Initiativbewerbungen

Bitte haben Sie Verständnis, dass Initiativbewerbungen bei uns keine Berücksichtigung finden können. Daher bitten wir Sie davon abzusehen.

Unsere Website des Landkreises Nordsachsen wird betreut durch

Hosting/ Provider

i-fabrik GmbH
Humboldtstraße 15
04105 Leipzig
T 0341 355430-0

Wenn Sie unsere Website besuchen können aus technischen Gründen (Sicherheitszwecke, Problembehebung) zeitweilig vom Provider folgende Daten verarbeitet werden:

  • IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit der Nutzung
  • Clientsoftware des anfordernden Rechners (i.d.R. Browsertyp sowie Zugriffsmethode)
  • übermittelte Eingabewerte (z.B. Zieldatei)
  • Zugriffsstatus des Webservers (z.B. Datei übertragen) und Namen der angeforderten Dateien

In diesem Fall werden die Daten protokolliert und unmittelbar nach erfolgter Sicherheitskontrolle bzw. Behebung des Problems gelöscht.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Webanalyse/ Cookies

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetauftritts verwenden wir das Webanlayse-Tool Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten. Dies erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. e) DSGVO in Verbindung mit § 3 SächsDSDG.

Zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden Cookies eingesetzt. Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

  • zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers (Bsp.: 192.168.xxx.xxx)
  • die aufgerufene Website
  • die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Website gelangt ist (Referrer)
  • die Unterseiten, die von der aufgerufenen Website aus aufgerufen werden
  • die Verweildauer auf der Website
  • die Häufigkeit des Aufrufs der Website

Wenn Sie auch mit einer vollständig anonymen Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, können Sie der Speicherung und Nutzung per Mausklick jederzeit widersprechen.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, entfernen Sie bitte das Häkchen, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein so genannter Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten mehr erhebt. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Wahl hier neu treffen müssen, wenn Sie Ihren Browser wechseln oder Ihre Cookies bereinigen.

Links zu Websiten anderer Anbieter

Unsere Website enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Open Street Map

Wir verwenden auf unserer Webseite im Geoportal einen Kartenausschnitt von OpenStreetMap (https://www.openstreetmap.de/). Bei OpenStreetMap handelt es sich um ein Open-Source-Mapping-Werkzeug über den Betreiber FOSSGIS e.V. Römerweg 5, D-79199 Kirchzarten. Damit Ihnen die Karte angezeigt werden kann, wird Ihre IP-Adresse an OpenStreetMap weitergeleitet. Wie OpenStreetMap Ihre Daten speichert, können Sie auf der Datenschutzseite von OpenStreetMap hier https://www.fossgis.de/datenschutzerklaerung einsehen.

Google Maps

Wir verwenden auf unserer Seite Kartenausschnitte von Google Maps, um für Sie u.a. den Anfahrtsweg zu unseren Standorten des Landratsamtes Nordsachsen darzustellen und Ihnen die Planung der Anfahrt zu vereinfachen. Hierbei greifen wir auf Dienste der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland zurück. Dazu lädt beim Aufrufen unserer Seite Ihr Browser die benötigten Informationen vom Google-Server in den USA in ihren Browsercache. Hierdurch wird an den Google-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird Ihre IP-Adresse von Google gespeichert. Wie Google Maps Ihre Daten speichert, können Sie auf der Datenschutzseite von Google Maps hier https://policies.google.com/privacy?hl=de und hier https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html einsehen

Eingebettete Youtube-Videos

Auf unserer Website betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube/Google hergestellt. Dabei wird Youtube/Google mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube/Google Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Eingebettete JWPlayer-Videos

Weiterhin finden Sie auf unserer Website auch eingebettete Videos mit dem JWPlayer. Betreiber der entsprechenden Plugins ist LongTail Ad Solutions, Inc. d/b/a JW Player 2 Park Avenue, 10th Floor New York, NY 10016, USA. Bei jedem Aufruf des JWPlayer-Videoclips, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von JW-Player in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den JW-Player Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an JW-Player übermittelt und dort gespeichert.

Die Datenschutzerklärung für JWPlayer mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch JWPlayer finden Sie unter https://www.jwplayer.com/privacy.

Außerdem ruft JWPlayer über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von JWPlayer, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Vorlesefunktion (ReadSpeaker)

Wir möchten allen Nutzern einen breiten und auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Zugang zu unserer Website ermöglichen. Im Sinne der Barrierefreiheit wird daher auf unserer Website eine Vorlesefunktion angeboten.

Wenn Sie die Vorlesefunktion nutzen, werden die dafür erforderlichen Daten (z.B. die Browser-Einstellungen) an die Firma ReadSpeaker, Am Sommerfeld 7, 86825 Bad Wörishofen übermittelt. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.readspeaker.com/de/erklarung-zum-datenschutz/

 

 

Bei Veranstaltungen des Landratsamtes Nordsachsen werden i.d.R. Fotos und oft auch Ton- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen on- und offline Medien veröffentlicht werden. Die Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder erfolgt auf der Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanälen des Veranstalters. Dies gilt auch für Veranstaltungen, die in Kooperation mit Dritten angeboten werden.
Wir möchten Sie darüber informieren, dass das aufgenommene Bild-, Ton- und Filmmaterial im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters unentgeltlich in der oben genannten Weise veröffentlich und verbreitet sowie zeitlich uneingeschränkt gespeichert und zugänglich gemacht wird. Die Persönlichkeitsrechte bleiben in jedem Fall gewahrt. Sollte Sie im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung Ihrer Person einverstanden sein, bitten wir Sie um unmittelbare Mitteilung bei den Verantwortlichen der Veranstaltungen.

Wir bieten Ihnen auch an, sich online für Veranstaltungen anzumelden. Dabei ist ebenfalls eine vorherige Registrierung Ihrerseits mit einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Durch das Anmeldesystem mit einer zusätzlichen Bestätigungsnachricht ist sichergestellt, dass sich kein Dritter unter Ihrer E-Mail-Adresse registrieren kann und die Registrierung explizit von Ihnen gewünscht ist.

Wir verarbeiten Ihre Daten nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) der EU-DSGVO auf Basis Ihrer Einwilligung durch die verbindliche Anmeldung zur Veranstaltung:

  • Erstellung der Teilnehmerliste und Namensschilder (Name, Vorname, Adresse, Titel, Name des Unternehmens/der Institution)
  • Foto-, Ton- und Filmaufnahmen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zur Darstellung auf der Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanälen des Landratsamts
  • Ggf. Erstellung von Teilnahmebescheinigungen (Name, Vorname, Unternehmen)

Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Planung und abschließenden Durchführung der Veranstaltung oder aufgrund geltender Rechtsvorschriften wie z.B. der Aufbewahrungspflicht von Planungsunterlagen erforderlich ist. Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit nicht rechtliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Wir sind in den sozialen Netzwerken Facebook und YouTube aktiv.
Zur redaktionellen Aufgabenerfüllung in den sozialen Netzwerken verarbeiten wir Daten von Personen, die mit uns in Interaktion treten. Hierbei ist eine temporäre Datenspeicherung notwendig. Die Speicherung erfolgt auf einem Server, der seinen Standort in der europäischen Union hat und umfasst: Profil- und Accountnamen sowie Profilbild, Inhalt der Anfrage, Anzahl der Follower und der Profile, denen das Profil folgt, sowie neueste Posts. Die Daten werden sechs Monate gespeichert.
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e) DSGVO in Verbindung mit § 3 SächsDSDG. Eine Verarbeitung der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten ist zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e) DSGVO in Verbindung mit § 3 SächsDSDG. Eine Verarbeitung der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten ist zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich.

Darüber hinaus machen wir darauf aufmerksam, dass die Betreiber der sozialen Netzwerke die Daten ihrer Nutzerinnen und Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) entsprechend ihrer Datenverwendungsrichtlinien abspeichern und für geschäftliche Zwecke nutzen. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung durch die sozialen Netzwerke. So bestehen keine Erkenntnisse darüber, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit die Netzwerke bestehenden Löschpflichten nachkommen, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden.
Angaben darüber, welche Daten durch Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy und unter http://de-de.facebook.com/help/pages/insights.

Angaben darüber, welche Daten durch das Unternehmen Google Ireland Limited (YouTube), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie unsere Facebook- und Youtube-Seiten und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie die über diese Seite angebotenen Informationen auch auf unserer Website unter www.landkreis-nordsachsen.de abrufen.

Projektbezogene Seiten des Landratsamtes Nordsachsen auf Facebook werden zusätzlich als Auftragsdatenverarbeiter betreut durch die Firma:

M&M |
Maikirschen & Marketing e. K.
Lichtstraße 3
04758 Oschatz

Zur redaktionellen Aufgabenerfüllung in den sozialen Netzwerken im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung verarbeitet die o.g. Firma für uns unter Anwendung technischer und organisatorischer Maßnahmen Daten von Personen, die mit uns auf den Projektseiten bei Facebook in Interaktion treten. Hierbei ist eine temporäre Datenspeicherung notwendig. Die Speicherung erfolgt auf einem Server, der seinen Standort in der europäischen Union hat und umfasst: Profil- und Accountnamen sowie Profilbild, Inhalt der Anfrage, Anzahl der Follower und der Profile, denen das Profil folgt, sowie neueste Posts. Die Daten werden sechs Monate gespeichert.
Die Datenschutzhinweise von M&M Maikirschen & Marketing e.K. finden Sie unter https://www.maikirschen-marketing.de/datenschutz.html.

Social Plugins

Unsere Website verwendet keine Mechanismen, mit denen beim Besuch unseres Angebots automatisch Informationen an die Anbieter von Social Media-Diensten fließen (Social Plugins).
Etwaige Weiterleitungen zu Anbietern von Social Media-Diensten wie Youtube, Facebook etc. erfolgen ausschließlich via Link, so dass Daten über Ihren Besuch auf unserem Angebot (z.B. IP-Adresse, Zeitpunkt, URL) oder auf Ihrem Endgerät vorhanden Daten (z.B. Cookie-Informationen) an die jeweiligen Anbieter erst bei einer bewussten Nutzung des Links übertragen werden.

Diese Website wird regelmäßig technisch weiter entwickelt, ergänzt und aktualisiert. Dabei oder durch die Änderung der Gesetzeslage kann es notwendig werden, die Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen.

Näherführende Informationen zum Datenschutz des Landratsamtes Nordsachsen gem. Art. 13 und 14 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) finden Sie hier