E-Government - DE-Mail

Ab 01.04.2015 ist der Landkreis Nordsachsen auch per De-Mail erreichbar.

De-Mail ermöglicht den verschlüsselten und authentifizierten Versand von Mails und Dateianhängen. Eine absenderbestätigte De-Mail gilt gemäß E-Government-Gesetz ab 1.7.2014 als Schriftformersatz.

Die zentrale Eingangsadresse ist poststelle@lra-nordsachsen.de-mail.de

Zum Versand einer De-Mail müssen Sie über ein eigenes De-Mail-Konto verfügen.

Entsprechende Konten bieten derzeit folgende Anbieter an: 

Grundlage für den Einsatz von De-Mail sind das E-Government-Gesetz des Bundes vom 25. Juli 2013 sowie das E-Government-Gesetz des Freistaats Sachsen vom 18. Juni 2014.