Gesundheitsamt ändert Verfahrensweise für Kontaktermittlung

28.02.22

Wegen der weiterhin konstant hohen Fallzahlen erhalten ab 1. März 2022 Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, auch im Landkreis Nordsachsen nur noch eine schriftliche Bestätigung ihrer Absonderung. Die betreffenden Personen werden vom Gesundheitsamt nicht mehr persönlich angerufen.

Zudem müssen sich enge Kontaktpersonen laut der Allgemeinverfügung des Landkreises Nordsachsen ohnehin seit längerem selbständig über ein Online-Formular beim Gesundheitsamt melden.

„Die Regeln für das Verhalten nach einem positiven Test und als Kontaktperson sind inzwischen großen Teilen der Bevölkerung bekannt und ihre Befolgung ist gelebte Praxis“, so Nordsachsens Landrat Kai Emanuel. Bei Unsicherheiten können sich Betroffene aber weiterhin unter der Rufnummer 03421-758 5555 an die Corona-Hotline des Landkreises sowie per Email an corona@lra-nordsachsen.de wenden.

Weitere Antworten zur Quarantäne gibt zudem die kompakte Handlungshilfe für Corona-Positive auf der Internetseite des Landkreises Nordsachsen.