Gesundheitsamt bietet jetzt auch Impfung mit Novavax an

10.03.22

Das Gesundheitsamt des Landkreises Nordsachsen verfügt jetzt auch über den proteinbasierten Impfstoff Novavax als Alternative zu den mRNA-Impfstoffen. Die Impfungen sollen bei einer Infektion mit dem SARS-Cov-2-Virus vor einer schweren COVID-19-Erkrankung schützen.

Ab kommender Woche (11. KW) bietet das Gesundheitsamt die Schutzimpfung mit Novavax auch ohne vorherige Terminvereinbarung an – dienstags von 13 bis 18 Uhr am Standort Delitzsch in der Richard-Wagner-Straße 7a und donnerstags von 15 bis 18 Uhr in Torgau am Südring 17. Mitzubringen sind Personal- und Impfausweis. Auch alle anderen Corona-Impfstoffe sind weiterhin verfügbar.