Über 28 Jahre hinweg hat Roland Märtz als Bürgermeister die Geschicke der Gemeinde Doberschütz gelenkt. Mit der Wahl von Holger Schmidt zu seinem Nachfolger ist diese Ära zu Ende gegangen und für die Kommune eine neue Zeit angebrochen. Über die Ziele des neuen Gemeindeoberhaupts informiert sich nun vor wenigen Tagen Nordsachsens Landrat Kai Emanuel beim obligatorischen Antrittsbesuch in Doberschütz. Gesprochen wurde auch über Faktoren für einen gelingenden Start in die siebenjährige Amtszeit sowie die künftige Zusammenarbeit zwischen Gemeindeverwaltung und Landratsamt.      

Landrat Kai Emanuel (links) und Bürgermeister Holger Schmidt in dessen Doberschützer Büro. Foto: LRA/Steffen Fleischer