Gegenwärtig bereiten die Städte und Gemeinden im Landkreis Nordsachsen die Schöffenwahlen für die Amtsgerichte Eilenburg und Torgau sowie das Landgericht Leipzig vor. Aufgabe des Landkreises ist es, für die Schöffenwahlausschüsse an den beiden Amtsgerichten jeweils sieben Bürger als Vertrauenspersonen auszuwählen, die im jeweiligen Zuständigkeitsbereich ihren Wohnsitz haben.

Der Kreistag Nordsachsen wird bei seiner Sitzung am 14. Juni 2023 die Vertrauenspersonen für die Schöffenwahlausschüsse wählen. Gesucht werden Bürgerinnen und Bürger, die in den Ausschüssen mitwirken wollen. Näheres zum Bewerbungsverfahren ist dem Amtsblatt des Landkreises zu entnehmen, welches am 10. März erscheint und im Internet unter www.landkreis-nordsachsen.de abgerufen werden kann.

Schriftliche Bewerbungen bis 7. April 2023 bitte an:

Landratsamt Nordsachsen, Rechtsamt, Johannes Zimmermann, Schloßstraße 27, 04860 Torgau

Telefon:  03421 758-1602, Mail: johannes.zimmermann(at)lra-nordsachsen(dot)de

Unter den genannten Kontaktdaten werden auch Fragen zur Tätigkeit als Vertrauensperson beantwortet.