WORKSHOPS ZUR EINFÜHRUNG DES BÜRGERGELDS

Sie erhalten bereits Arbeitslosengeld II und möchten sich über die Einführung des Bürgergelds informieren?

Sie erhalten noch keine Leistungen des Jobcenters und haben Fragen zum neuen Bürgergeld?

Dann nutzen Sie unsere kostenfreien Workshopangebote und reservieren sich einen Termin Ihrer Wahl!
Die Terminbuchung erfolgt über CleverQ. Klicken Sie einfach auf Ihren gewünschten Standort und wählen Sie zwischen den Angeboten für Neukunden und bereits Leistungsbeziehenden:

ONLINE TERMINBUCHUNG

Keine Wartezeit – weder am Telefon noch vor Ort. Mit wenigen Klicks selbst einen Termin buchen.

Unter folgendem Link können Sie ganz einfach, bequem und kostenfrei einen persönlichen Termin im Jobcenter Nordsachsen buchen. Mit einer Terminbuchung vermeiden Sie Wartezeiten und wir können Ihr Anliegen so zügig und professionell klären.

 

Noch einfacher funktioniert es mit der App: cleverQ - Apps bei Google Play oder cleverQ im App Store

 

Für die Abgabe von Unterlagen ist keine persönliche Vorsprache notwendig. Nutzen Sie hierfür jobcenter.digital.

Jobcenter.digital bietet die Möglichkeit:

  • online Erstantrag oder Weiterbewilligungsanträge zu stellen,
  • Veränderung mitzuteilen,
  • Anfragen über den Postfachservice zu senden sowie
  • Anlagen/Dokumente an das Jobcenter Nordsachsen zu übermitteln.

Möchten Sie sich gerne für den Online-Kanal Jobcenter.digital registrieren und ab sofort die Vorteile einer noch einfacheren und schnelleren Kommunikation mit dem Jobcenter Nordsachsen nutzen, klicken Sie hier jobcenter.digital

Sie benötigen Hilfe bei der Registrierung für Jobcenter.Digital?

Vereinbaren Sie einfach über die Online-Terminierung oder telefonisch unter 03435 - 980 493 einen Termin.

 

Bitte beachten Sie!
Das Jobcenter Nordsachsen ermöglicht seinen Kundinnen und Kunden nach wie vor persönliche Vorsprachen. In der aktuellen, pandemischen Lage mit sehr hohen Infektionszahlen arbeitet das Jobcenter Nordsachsen grundsätzlich terminiert. Bitte kommen Sie nicht ins Jobcenter, wenn Sie an grippeähnlichen Symptomen, wie Husten, Fieber oder Atemnot leiden. In diesem Fall nehmen wir Ihr Anliegen gern auch telefonisch entgegen unter 03435 / 980 493.