Der Landkreis Nordsachsen bestellt zum 1. Juli 2019 die Mitglieder (m/w/d) des Gutachterausschusses für Grundstückswerte neu. Die Bestellung erfolgt für fünf Jahre bis zum 31. Juni 2024. Die Aufgaben des Gutachterausschusses sind im § 193 Baugesetzbuch (BauGB) sowie in der Sächsischen Gutachterausschussverordnung (SächsGAVO) geregelt.

Gesucht werden an der Mitarbeit interessierte ehrenamtliche Gutachterinnen und Gutachter, welche in der Grundstückswertermittlung und sonstigen Wertermittlung sachkundig und erfahren sind. Unter ihnen sollen sich Personen mit besonderer Sachkunde für die verschiedenen Grundstücksarten und Gebietsteile im Landkreis Nordsachsen befinden. Zum Mitglied des Gutachterausschusses darf nicht bestellt werden, wer nach § 21 Absatz 1 Nummer 1 und 2 sowie Absatz 2 der Verwaltungsgerichtsordnung vom Amt eines ehrenamtlichen Verwaltungsrichters ausgeschlossen ist.

Interessentinnen und Interessenten können Ihre Bewerbungen mit Lebenslauf, Qualifizierungsnachweisen sowie 2 Mustergutachten bis zum 30. April 2019 richten an das

Landratsamt Nordsachsen

Geschäftsstelle Gutachterausschuss

Dr.-Belian-Straße 5

04838 Eilenburg

oder elektronisch per E-Mail an Gutachterausschuss@lra-nordsachsen.de .

Bitte übermitteln Sie die elektronischen Anlagen im PDF-Format. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Tänzler unter der Telefonnummer 03421/758-3425 oder die o.g. E-Mail-Adresse.

Wir weisen auf § 11 Abs. 1 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes hin, wonach wir zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens berechtigt sind. Sie können jederzeit Auskunft über Ihre Person betreffende Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Löschung von personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen. Sollten Sie zur der Auffassung gelangen, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Beschwerden an den Datenschutzbeauftragten des Landratsamtes Nordsachsen (datenschutzbeauftragter@lra-nordsachsen.de) wenden.

Wir bitten um Verständnis, dass die Bewerbungsunterlagen ohne ausreichend frankierten Rückumschlag nicht zurückgesandt werden können. Ihre Unterlagen liegen nach Abschluss des Auswahlverfahrens 4 Wochen zur Abholung an der o. g. Anschrift bereit. Alle Bewerbungsunterlagen werden danach gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.