Über UNS - Jobcenter Nordsachsen

Herzlich Willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Haus.

Unser Auftrag: Beraten - qualifizieren - integrieren

Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenter Nordsachsen, sehen uns vor allem als Dienstleister, Unterstützer und Brückenbauer zwischen der Arbeitswelt und den Menschen, die zu uns kommen. Wir versuchen Sie bestmöglich auf dem Weg in eine neue Arbeit oder Ausbildung zu begleiten und dabei den Mensch an sich und seine Bedürfnisse immer im Fokus zu behalten. Unsere Kernaufgabe ist es, mit Beratung und Förderung erwerbsfähige Menschen - im Bezug von Leistungen nach dem SGB II - bei ihren Eigenbemühungen eine Arbeit oder Ausbildung zu finden und bei der Beibehaltung ihrer Erwerbstätigkeit zu unterstützen und den Lebensunterhalt auch der mit ihnen zusammenlebenden Angehörigen zu sichern.

Das Jobcenter Nordsachsen ist eine gemeinsame Einrichtung des Landkreises Nordsachsen und der Agentur für Arbeit Oschatz. Geschäftsführer ist Ricardo Donat.

Unser Jobcenter finden Sie an 4 Standorten im Landkreis - Oschatz | Torgau | Eilenburg | Delitzsch.

Unser Leitbild

Übertragung von hoheitlichen Aufgaben und Befugnissen

Die Trägerversammlung des Jobcenter Nordsachsen beschließt die Übertragung von Aufgaben und den dafür erforderlichen hoheitlichen Befugnissen auf die Bundesagentur für Arbeit (BA) sowie die Annahme von Serviceangeboten der BA durch den Geschäftsführer des Jobcenter Nordsachsen.

  • Rechtsgrundlage:
    - § 44c Abs. 2 Satz 2 Nr. 4 i.V.m. § 44b Abs. 4 Satz 1 SGB II
    - § 44c Abs. 2 i.V.m. § 44 b Abs. 5 SGB II
    - § 44d Abs. 1 Satz 3 HS 1 SGB II

Folgende hoheitlichen Aufgaben/ Befugnissen werden für die Dauer vom 01.01.2019 – 31.12.2021 übertragen:

- Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen(DOCX, 391 kB) nach § 116 SGB X
- Ausbildungsvermittlung(DOCX, 391 kB)
- Ärztliche Begutachtung und Beratung(DOCX, 391 kB)
- Berufspsychologischer Service(DOCX, 391 kB)
- Berufspsychologischer Service – MYSKILLS(DOCX, 391 kB)
- Service Center SGB II(DOCX, 391 kB)
- Forderungseinzug(DOCX, 391 kB) (§ 44b Abs. 4 Satz 1 SGB II i.V. mit § 11 Nr. 1 VKFV)