Werkstudent im Amt für Ländliche Neuordnung (m/w/d)

Wir suchen ab September 2024 einen interessierten Werkstudenten*, der uns beim Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz (§41) unterstützt. Du arbeitest eng mit unserem Team zusammen, recherchierst einschlägige Rechtsprechungen und trägst somit zur Konfliktlösung bei.

Klingt interessant? Dann unterstütze unsere Regionshelden und starte deine Werkstudententätigkeit mit spannenden Aufgaben in einem tollen Team.

Ihre Aufgaben

  • Du recherchierst für uns einschlägige Rechtsprechungen und Präzedenzfälle im Bereich Flurbereinigung und Naturschutz
  • Du arbeitest mit Gesetzen, insbesondere dem Flurbereinigungsgesetz § 41, und unterstützt uns bei aktuellen Flurbereinigungsverfahren
  • Du ermittelst Eingriffe und notwendige Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen beim Neu- und Ausbau öffentlicher Feld- und Waldwege
  • Auch bei Vorortbegehungen bist Du mit dabei

Ihr Profil

  • Du studierst Vermessungstechnik, Landschaftsarchitektur, Geografie, Geologie oder einen ähnlichen Studiengang
  • Du bist bereits im Studium weiter fortgeschritten und bringst ein gutes Verständnis für Gesetzestexte mit
  • Du arbeitest gerne im Team und bist neuen Aufgaben gegenüber aufgeschlossen
  • Du besitzt einen Führerschein Kl. B? Das wäre toll, ist aber kein Muss

Das bieten wir dir:

  • Du erhältst 15 € brutto/Std. und hast dabei nur geringe Abgaben (Rentenversicherungsbeiträge)
  • Über deinen Einsatz freuen wir uns ab September 2024 bis voraussichtlich August 2025, eine Verlängerung ist möglich
  • Du kannst bis zu 20 Stunden pro Woche arbeiten, in den Semesterferien sogar bis zu 39 Stunden
  • Du hast die Möglichkeit, im Home-Office zu arbeiten
  • Du hast anteilig Urlaubsanspruch im Jahr von bis zu 20 Arbeitstagen

Interessiert? Dann mach deine Zukunft amtlich und bewirb dich bei uns.

Wir freuen uns auf dich!

*Geschlecht, Alter, Herkunft etc. machen für uns keinen Unterschied – Hauptsache, du passt zu uns!

Organisatorische FragenFachliche Fragen

Michael Schmidt | SB Personalentwicklung
Telefon: +49 3421 758-2262 | Michael.Schmidt@lra-nordsachsen.de 

Udo Friebel | SGL Verfahren nach FlurbG
Telefon: +49 3421 758 3244 | Udo.Friebel@lra-nordsachsen.de 

Ihre Vorteile

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice möglich
  • attraktive Werkstudentenvergütung

FAQ Studium/Ausbildung

weitere offene Stellen